Biblify my life

Ein Wochenende mit der Bibel im Franziskanerkloster Fulda. Damit Du beim Lesen in der Bibel mehr für Dich und Dein Leben mitnehmen kannst.
weiterlesen

Die Mystik

Die Mystik beschreitet Wege, die über unseren üblichen Erfahrungsraum hinausgehen. Sie führt aber immer auf das Wesentliche hin, das Heilswirken Gottes für seine gesamte Schöpfung.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Brot – alltägliches Gebet

Kochtipp aus der Klosterküche: Brot ist nicht nur das Grundnahrungsmittel auf unserem Tisch. Jesus selbst gibt dem Brot eine besondere Bedeutung, indem er sich Brot des Lebens nennt.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Walnuss-Camembert-Pastete

Kochtipp aus der Klosterküche: Die Walnuss-Camembert-Pastete bietet sich für die spätherbstlichen Tage an. Das Jahr geht seiner Vollendung entgegen. Advent steht vor der Türe.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Küstensalat

Kochtipp aus der Klosterküche: Mit dem Küstensalat komponiert Bruder Rangel ein Loblied aus den Gaben der Schöpfung.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Zwiebelsuppe

Kochtipp aus der Klosterküche: In der Bibel wird der Zwiebel eine besondere Rolle zugedacht. Sie wird besonders beim Durchzug des Volkes Israel durch die Wüste erwähnt.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Oliebollen (niederländisches Siedegebäck)

Kochtipp aus der Klosterküche: Für die Weihnachtszeit hat Bruder Rangel ein feines Gebäck zusammengestellt. Oliebollen, eine niederländische Spezialität.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Kürbispfannkuchen im Herbst

Kochtipp aus der Klosterküche: Der Kürbis erinnert uns mit seiner leuchtend orange-gelben Farbe an den Sonnenball. Franziskus besingt im Sonnengesang Mutter Erde, die alle Gewächse hervorbringt.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Rhabarber-Tiramisu für den Sommer

Rhabarber ist nicht nur erfrischend für die Sommertage, er ist auch gesund, weil seine Bitterstoffe den Stoffwechsel anregen. Der Desserttip von Bruder Rangel verwandelt „Bitteres in Süßes“.
weiterlesen

Advent – verheißungsvoll oder fragwürdig?

Advent – das ist die Zeit der Verheißung und der tröstlichen Hoffnung, dass Gott uns nicht ins Leere laufen lässt - Aber was als Trostbotschaft gemeint ist, ist für manche gar nicht so tröstlich.
weiterlesen

In der Stille Raum finden. Einkehr und Schweigetage auf dem Hülfensberg

Veranstaltungstipp: Einkehr und Schweigetage mit Bruder Johannes Küpper in der Advents- und Fastenzeit 2018. Zeiten und Orte des Rückzugs und der Stille, um wieder zu sich selbst zu finden.
weiterlesen

Einführung in das Jesusgebet

Veranstaltungstipp im März / Nov: Unser Lebensalltag ist von einer Wort- und Bilderflut durchdrungen. Wir laden Sie ein mit dem Jesus-Gebet in der Stille des Hülfensbergs zur Ruhe zu kommen.
weiterlesen

Elisabeth von Thüringen – Barmherzigkeit in Person

Elisabeth von Thüringen ist die Schwester der Armen. Der Motor für ihre schöpferische Fantasie ist die Liebe zum barmherzigen Gott und zum Menschen.
weiterlesen