Fotocollage "Viele Menschen guten Willens Formen gemeinsam das Antlitz des heiligen Franziskus"

Heute franziskanisch leben

Was soll das eigentlich sein: "franziskanisch leben"? Und ist es nicht absurd, sich im 21. Jahrhundert am Lebensentwurf eines Menschen zu orientieren, der im Hochmittelalter gelebt hat?
weiterlesen


Projekt „vivere“

Inmitten der Welt franziskanisch leben. „vivere“ lädt Menschen verschiedener Konfessionen und Generationen ein, im gemeinsamen Austausch neue Glaubenswege zu erproben.
weiterlesen

„Ich atme franziskanisch“

"Immer wenn es mir mal ‚etwas eng‘ wird, hole ich tief Luft und spüre die franziskanische Weite" erzählt Bernward Siemes von der Jugendkirche „Campanile“ in Bonn im Interview.
weiterlesen

Franziskuskreis Attendorn

Als der Franziskanerorden den Standort Attendorn vor 1998 aufgeben musste, entschlossen sich mehrere Menschen der Gemeinde, eine franziskanisch ausgerichtete Gruppe zu gründen.
weiterlesen

Franziskanische Akzente

Auf den Geschmack des Lebens kommen

Lesetipp: Franziskanische Spiritualität braucht den Praxistest nicht zu fürchten. Das Buch weist Wege auf, wie sich wirkliche Spiritualität als tragfähiges Fundament erweist.
weiterlesen

Die heilende Kraft menschlicher Spannungen

Lesetipp: Spannungen sind unvermeidbar! Sie können dennoch heilsam sein. Für den, der versteht mit ihnen umzugehen, erschließen sie wahre Kraftquellen für gelingendes Leben.
weiterlesen

Freiheit und Geschwisterlichkeit in der Kirche

Lesetipp: Bruder Niklaus beleuchtet die Lebensgeschichte von Franziskus, die Entwicklung der franziskanischen Orden und auch, ganz aktuell, das Handeln von Papst Franziskus.
weiterlesen