Bernhard Schäfer und Pascal Sommerstorfer

Reise nach Innen

Eine Woche mitleben im Franziskanerkloster Hülfensberg

Die Franziskaner vom Hülfensberg.
Die Franziskaner vom Hülfensberg. Bild von Bruder Bernhard Schäfer

Das Franziskanerkloster Hülfensberg ist eine echte Oase: Hier kannst Du der Stille lauschen! Denn der Hülfensberg liegt fernab vom Großstadtlärm. Morgens weckt Dich nur das „Uhuuu“ des Käuzchens.

Gegenüber des Klosters steht die gotische Hülfensbergkirche.

Und Rund herum: Grüne Wälder und Wiesen, Hügel und Täler voller unberührter Schönheit.

Die vier Brüder des Klosters laden Dich ein, mit ihnen eine Woche zu verbringen:

  • Eintauchen „in Gott“
  • Das Stundengebet (4 mal am Tag) durchwirkt den Tag wie ein goldener Faden
  • Es gibt viele kleine Zeiten der Stille für deine innere Lebensmelodie
  • Gemeinsam die Psalmen sprechen und singen
  • Schriftlesung und Meditation, Austausch und Gespräch
  • einfache Arbeiten in Haus und Garten
  • gemeinsame Mahlzeiten, Wandern und Staunen
  • Zeit für dich selbst haben.

Die Mitlebewoche ist speziell für junge Erwachsene von ca. 18 bis 40 Jahren angelegt.

Anreise: am Montag, den 6.März 2017 mit der Bahn bis Bahnhof Eschwege – von dort holen die Brüder Gäste gerne mit dem PKW ab – oder mit dem eigenen PKW. Das Navi wird Dich bis zu uns geleiten

Abreise: am Samstag 11. März
Kosten: Freiwillige Spende (wir haben das ganze Jahr über Gäste, manche können viel geben und zahlen so für andere mit…wer nur wenig Mittel hat ist genauso willkommen..)

Weitere Infos unter: www.huelfensberg.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *