Glaubensgeschichten sind Weggeschichten

Lesetipp: Die Emmauserzählung, die vom Unterwegssein mit Jesus berichtet, bietet Orientierung auf dem persönlichen Glaubensweg sowie auch für gemeinschaftliches Leben.
weiterlesen

Zwölf Schritte der Heilung

Lesetipp: Richard Rohr zeigt in seinem 12-Schritte-Programm spirituell und praxisorientiert einen Weg aus den von unserer Gesellschaft geprägten Abhängigkeiten auf.
weiterlesen

Gnade

Gnade ist ein Geschenk. Sie ist die reine bedingungslose Zuwendung Gottes zu seiner Schöpfung. Meditation von Bruder Cornelius Bohl über die Gaben des Geistes und was sie bewirken.
weiterlesen

Der Frauenberg in Fulda hat eine Zukunft

Die Zusammenarbeit des Ordens mit "antonius" soll den Frauenberg als Ort der Spiritualität, der Menschlichkeit, der Begegnung und der Freude an der Vielfalt des Lebens erhalten.
weiterlesen

Berufsschule „Pater­ Vjeko“ in Kivumu

Ausbildungsprojekte, wie das der Berufsschule "Pater ­Vjeko" verbessern die Berufschancen jugendlicher, die bis heute unter den Folgen des Bürgerkrieges in Ruanda leiden.
weiterlesen

Ich glaube …. die Kirche

Durch Glaube, Hoffnung und Liebe bauen wir den Leib Christi mit auf, auch wenn wir niemals die Baumeister sind. Kirche ist Prozess und Geschenk zugleich.
weiterlesen

Ich glaube an Jesus Christus

Gott wurde Mensch, damit wir wirklich Menschen werden. Menschwerdung führt zu Gott. In meinem Menschsein kann etwas von Gott aufscheinen. Meditation von Bruder Cornelius Bohl.
weiterlesen

Ich glaube an den Heiligen Geist

Der Glaube an den Heiligen Geist lädt ein zu einem mutigen Sowohl-als-auch, statt sich vorschnell mit einem müden Entweder-oder zu begnügen. Meditation zum Glaubensbekenntnis.
weiterlesen

Ich glaube an Gott

Glaube ist kein objektives Wissen um ein Etwas. Er vollzieht sich als personale Beziehung zu einem Du, das von sich aus auf mich zukommt.» Meditation zum Glaubensbekenntnis.
weiterlesen