Pater Waldemar Birk verstorben

Über 25 Jahre war Pater Waldemar ein geschätzter Gehörlosenseelsorger für die Menschen in der Region Rhein-Neckar. Er verstarb am 9. Juli im Alter von 88 Jahren in Mannheim.
weiterlesen

Teilen – geben und nehmen

Ist es besser, ein Patenkind in der Mission zu fördern oder eine kollektive Partnerschaft anzustreben? Wie können bettelarme Familien in Entwicklungsländern eigentlich überleben? Wie funktioniert geben und nehmen bei den Franziskanern?
weiterlesen

Freizeitprojekt für die Kinder der Favelas von Alto do Peri

In den Favelas von Alto do Peri (Brasilien) betreut Bruder José Francisco de Cássia dos Santos im Franziskanischen Zentrum SEFRAS gefährdete Jugendliche in ihrer Freizeit.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 2 2017

Diese Ausgabe stellt zwei Orte im Heiligen Land vor, die weniger von Pilgern besucht werden: Sebaste bei Nablus und die Felsenfestung Machärus in Jordanien.
weiterlesen

Beten für die Menschen, die sich mit dem Glauben schwer tun

Papst Franziskus fordert in seinem Gebetsanliegen im Juli zur Solidarität mit den Menschen auf, die sich mit dem Glauben schwer tun.
weiterlesen

Pater Dietmar Birkwald verstorben

Pater Dietmar konnte auf ein reiches, erfülltes Leben zurückblicken. Seine letzten Jahre verbrachte er im Konvent in Dorsten, wo er am 30. Juni zu seinem Schöpfer heimkehrte.
weiterlesen