Johannes-Duns-Scotus und Martin Luther

Zwei Theologen, die ihrer je eigenen Lebensepoche weit voraus sind. Das „Ringen um einen gnädigen Gott“ ist für Duns-Scotus und Luther ein zentraler Aspekt der Heilsökonomie.
weiterlesen

Glaube im Alltag: Zwischen Schwarzbrot und Sahnetorte

Eigentlich glauben Sie schon irgendwie an Gott, aber in ihrem Alltag, spielt er keine Rolle? Wir haben nachgefragt, wie Glaube im Alltag gelingen kann.
weiterlesen

Nachhaltigkeit

Die neue Ausgabe von Tauwetter beschäftigt sich mit der Frage der „Nachhaltigkeit“ und ihrer Anwendung im Hinblick auf ökologische, soziale und ökonomische Aspekte.
weiterlesen

„Bürgerpreis“ der Gemeinde Hürtgenwald 2017 geht an Bruder Wolfgang Mauritz

Für sein unermüdliches kulturelles Wirken empfing Bruder Wolfgang am 14. Dezember von Bürgermeister Axel Buch den „Bürgerpreis“ der Gemeinde Hürtgenwald.
weiterlesen

Gloria in Excelsis – Musik und Tanz

Lassen Sie sich einladen zu einer musikalischen Erlebnisreise durch unsere Missionsgebiete. Passend zur Weihnachtszeit finden Sie einen reichen Erfahrungsschatz aus der Welt der Musik.
weiterlesen

„Vom Himmel hoch, da kommt nix mehr“

Veranstaltungstipp: Vom 21. bis 26. Dezember in Hofheim die Festtage fern von Konsumzwang und Weihnachtsstress verbringen, um wieder auf die Kernbotschaft der Menschwerdung Gottes aufmerksam zu werden.
weiterlesen

„Du hast mein Inneres geschaffen, mich gewoben im Schoß meiner Mutter“

Veranstaltungstipp: Wo ist unser Platz im Schöpfungsplan Gottes? Die Tage in Hofheim, vom 26. November bis 1. Dezember beschäftigen sich mit dieser Frage.
weiterlesen

Advent – verheißungsvoll oder fragwürdig?

Advent – das ist die Zeit der Verheißung und der tröstlichen Hoffnung, dass Gott uns nicht ins Leere laufen lässt - Aber was als Trostbotschaft gemeint ist, ist für manche gar nicht so tröstlich.
weiterlesen

Jerusalem muss ein Symbol für Palästinenser und Israelis sein

Papst Franziskus und Vertreter christlicher Kirchen in Jerusalem kritisieren die Entscheidung der US-Regierung zur Anerkennung Jerusalems als politische Hauptstadt Israels.
weiterlesen

„Auf Herzenshöhe – mit Gott und den Menschen“

Veranstaltungstipp: Bei Theresa von Avila ist das Innere Gebet wie eine Tür, die in den Raum Gottes führt. Die Exerzitien vom 23. bis 27. April führen in die Praxis dieser Gebetsweise ein.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 4 2017

Eine riesige Ikone der Gottesmutter Maria prangt an der Mauer in Betlehem, nur wenige Meter vom „Checkpoint 300” entfernt. Jeden Tag versammeln sich Gläubige um dort den Rosenkranz zu beten. Eine stille Anklage gegen dieses Monstrum...
weiterlesen

„Geh aus mein Herz, und suche Freud in dieser schönen Sommerzeit“

Veranstaltungstipp: Die Natur entfaltet im Sommer ihre ganze Pracht. Die Exerzitien in Hofheim, vom 6. bis 11. August laden ein, Gott im Licht der Schöpfung zu betrachten.
weiterlesen