Bruder Wolf in mir

Wer den Frieden verkünden will, muss ihn zunächst einmal selbst im Herzen tragen. Frieden mit den Augen des heiligen Franziskus betrachtet.
weiterlesen

Die Franziskanische Familie

Leben im Dienst am Evangelium für den Menschen. Im franziskanischen Säkularinstitut der Missionarinnen des Königtums Christi leben und arbeiten Frauen, die sich den vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit stellen.
weiterlesen

Zen – nahe am Boden

„Meditation als einfaches stilles Sitzen und sich Öffnen für das größere Geheimnis Gottes kam in unserem Noviziat und Studium nicht vor.“ Eine Reflektion von Bruder Rolf Fleiter zur Zen-Meditation.
weiterlesen

Das Menschenrecht auf sauberes Wasser

Intensive Nutzung in Industrie und Landwirtschaft verschmutzen die Trinkwasserresourcen weltweit. Interview mit Franziskaner Markus Heinze und Sandra Ratjen von Franciscans International.
weiterlesen

Das Land jenseits des Jordans

Jordanien ist uraltes biblisches Land. Die Reise vom 21. bis 28. Januar 2019 mit Bruder Petrus Schüler OFM führt nach Petra und zu den Orten der frühen Christenheit.
weiterlesen

„Der Friede sei mit Dir!“ – Sehnsucht nach Harmonie

Der Friedensgruß bringt in der Liturgie die Sehnsucht jedes Menschen zum Ausdruck, mit Gott, den Mitmenschen und mit sich selbst im Frieden zu leben. Eine spirituelle Reflexion von Bruder Joaquin Garay.
weiterlesen

Zum Jahreswechsel im Heiligen Land

Reisetipp: Mit Bruder Gregor Geiger vom 29. Dezember 2018 bis 07. Januar 2019 unterwegs auf den Spuren Jesu in Israel und Palästina.
weiterlesen

Die Priester und ihre Dienste

Gebet und Sorge von Papst Franziskus in seiner Videobotschaft im Juli gelten den Priestern und Seelsorgern, die sich angesichts wachsender Aufgabenbereiche erschöpft und ausgelaugt fühlen.
weiterlesen

Pater Eduard Albers verstorben

1962, kurz nach seiner Priesterweihe wurde Pater Eduard in die Mission nach Bacabal / Brasilien gesandt. Unermüdlich setzte er sich ein für die dortige Bevölkerung. Am 17. Juni verstarb er friedlich im Konvent in Teresina.
weiterlesen

Pater Alban Mai verstorben

Mehr als 40 Jahre lebte und wirkte Pater Alban auf der Insel Taiwan, um die Franziskaner-Mission aufzubauen. Nach seiner Rückkehr lebte er im Altenpflegezentrum St. Clara in Hermeskeil. Dort verstarb er am 2. Juli 2018.
weiterlesen

Laudato Si‘

Was braucht der Mensch? „Wenn Menschen sich nur selbst im Blick haben und immer unersättlicher werden, geht ihnen der Blick für die Grenzen der Wirklichkeit und für die Anderen verloren. Eine spirituelle Reflexion von Bruder Thomas Abrell.
weiterlesen

Die Franziskanerpfarrei Rushooka, Uganda

Uganda gehört zu den Ländern, die von den Folgen des Aidsvirus besonders gezeichnet sind. In der Franziskanerpfarrei in Rushooka kümmert sich Bruder Agapitus Mubangizi um Aidswaisen.
weiterlesen