Außerhalb jeder Vorstellungskraft

Wenn Fremde einfach mal mit anpacken ... Nach den verheerenden Regenfluten in Deutschland ist Bruder René erfreut über die spontane Hilfsbereitschaft der Menschen füreinander. Ein Kommentar.
weiterlesen

Arm an Dingen, reich an Leben

Die franziskanische Wertesonne, die das ICH, das WIR, das SIE und ALLES im Blick hat. Eine Einladung mit Tiefe und Weite zu leben und dem Leben Sinn zu verleihen. Spiritueller Impuls von Niklaus Kuster OFMCap
weiterlesen

Ehrung der Granatkapelle des seligen Engelbert Kolland

Die Granatkapelle zu Ehren des seligen Engelbert Kolland ist eines der markantesten Gebäude moderner Sakralarchitektur in Österreich. Mitte Juli erschien eine Sondermarke, die die der Kapelle gewidmet ist.
weiterlesen

Geschwisterlich leben – Auf der Suche nach einem franziskanischen Lebensentwurf

Diese Ausgabe unserer Zeitschrift "Franziskaner" lädt ein zur Suche nach einem franziskanischen Lebensentwurf heute mit Tiefe und Weite.
weiterlesen

Abschied tut weh

Wenn etwas zu Ende ist, dann ist es am Ende, da kann man nichts schön reden. Mit Blick auf den Abschied des Ordens aus Hofheim kommentiert Bruder Michael den Abschied als solchen.
weiterlesen

„Barfuß im Herzen der Stadt“

Veranstaltungstipp: Zur Jubiläumswoche 800 Jahre franziskanischer Präsenz in Augsburg hat die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde "Zu den Barfüßern" mit Franziskanern und Kooperationspartnern ein Jubiläumsprogramm aufgestellt.
weiterlesen

Neuer Generalminister der Franziskaner

Das Generalkapitel der Franziskaner hat am 13. Juli 2021 in Rom Bruder Massimo Fusarelli zum Generalminister des Ordens gewählt. Er ist der 121. Nachfolger des heiligen Franziskus als Leiter der Bruderschaft.
weiterlesen

Vom „toten Punkt“ zum „neuen Leben“

Vor einem Monat hat Kardinal Marx in seinem Rücktrittsangebot an Papst Franziskus geschrieben, die Kirche sei „an einem gewissen toten Punkt“. Bruder Martin fragt sich was seitdem geschah. Ein Kommentar.
weiterlesen

Exerzitienhaus Hofheim: Franziskaner geben im Sommer 2025 die Trägerschaft ab

Die Franziskaner verabschieden sich aus Hofheim. Seit 1926 ist der Orden im Taunus zwischen Frankfurt und Wiesbaden mit seinem geistlichen Zentrum aktiv.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 2 2021

Der Ölberg in Jerusalem, mit dem Heiligtum der Himmelfahrt Christi, steht im Mittelpunkt dieser Ausgabe unserer Heilig Land Zeitschrift. Wir nehmen Sie mit, zu den zahlreichen Bezugspunkten zum Evangelium, die dort zu entdecken sind.
weiterlesen

Auf dem Jakobusweg von Ulm nach Konstanz

Von Ulm bis Konstanz. Die Pilgerwanderung mit P. Max Rademacher, vom 5. bis 15. Oktober führt in mehreren Etappen auf der Route des Jakobusweges.
weiterlesen

Soziale Inklusion in Ostafrika

Kinder mit geistiger und körperlicher Behinderung werden in Afrika vielerorts familiär und gesellschaftlich ausgegrenzt. In Rushooka / Uganda, versuchen Franziskaner und Laienmissionare die Betroffenen durch medizinische und schulische Programme aus ihrer Isolation herauszulösen.
weiterlesen