375 Jahre Westfälischer Frieden

Bruder Franz Richardt sieht im historischen Vertrag des Westfälischen Frieden ein Vorbild für heute. Auch gerade deshalb, weil es ein mühsamer Prozess war. Ein Kommentar
weiterlesen

Pfingsten: Entdeckung des Geistes

Entdeckst du Gottes Wirken im Alltag und im anderen Menschen? Pfingsten ist eine Einladung, noch einmal genauer hinzuschauen: Was siehst du? Wie und wo kommen die Gaben des Geistes zum Ausdruck?
weiterlesen

Franciscans International ernennt neuen Geschäftsführer

Br. Blair Matheson wurde zum neuen Geschäftsführer von FI bestimmt. Er wird den bisherigen Geschäftsführer, den deutschen Franziskanerbruder Markus Heinze, am 1. Januar 2024 ablösen
weiterlesen

Paradox – und doch wertvoll?

Bruder René gleicht das Motto der Pfingstaktion von Renovabis „Sie fehlen. Immer. Irgendwo. Arbeitsmigration aus Osteuropa.“ mit seinen eigenen Erfahrungen aus Albanien und Bosnien ab. Ein Kommentar
weiterlesen

Mauern niederreißen für grenzenlose Menschenrechte

Veranstaltungstipp, 21.-23. Juli 2023: Zusammen mit FI wollen wir im Grundlagenseminar die Menschenrechtssituation von Flüchtlingen und Migranten in den Blick nehmen.
weiterlesen

Neue Webseite von Franciscans International online

Die franziskanischen Werte sind der Kern der Lobbyarbeit bei den Vereinten Nationen. Die neue Website bietet mehr Informationen darüber, wie diese beiden Welten miteinander verbunden werden.
weiterlesen

Stefan (Joachim) Seibert ofm verstorben

Pater Stefan war an verschiedenen Orten in der Leitung engagiert. Besonders sein Leben und Wirken im Franziskus-Kolleg in Hamburg hat sein Leben bis in die letzten Jahre hinein geprägt.
weiterlesen

SEFRAS / RECIFRAN

Aus Müll erwächst Hoffnung: Verarmten und Obdachlosen in São Paulo in Brasilien gelingt mit Hilfe der Franziskaner eine Reintegration in die Gesellschaft.
weiterlesen

Brasilienmissionar Adolf Temme ofm verstorben

Unser Franziskanerorden ist dankbar für das Lebenszeugnis von Brasilienmissionar Bruder Adolfo, das ganz dem Volk Gottes und seinem Reich gewidmet war. Er verstarb mit 82 Jahren in Teresina.
weiterlesen

Wie haben Sie den 1. Mai gefeiert?

Der 1. Mai sollte ein Tag sein, der uns vor dem Auseinanderdriften der Gesellschaft warnt. Wir brauchen Solidarität und eine Lobby für die Schwachen, meint Pater Thomas in seinem Kommentar.
weiterlesen

Unser gemeinsames Haus und das Lied der Geschöpfe

Kann ein 800 Jahre altes Lied wie der Sonnengesang heute noch modern sein? Ja!, denn in diesem Text, den der heiligen Franziskus im Jahr 1225 schrieb, verbirgt sich das ökologische Leitbild unserer Zeit!
weiterlesen

„Alles im grünen Bereich“

Unter dem Motto „Alles im grünen Bereich“ öffnen sich anlässlich der Hessischen Landesgartenschau auch Klostergärten. Die Franziskaner und antonius auf dem Frauenberg in Fulda laden zu vielen Veranstaltungen ein.
weiterlesen