Franziskaner unterstützen Rüstungsexportverbot für Jemen-Militärkoalition

Ein breites Bündnis von 56 zivilgesellschaftlichen Organisationen fordert die Bundesregierung mit Nachdruck dazu auf, das Jemen-Rüstungsexportverbot durchzusetzen.
weiterlesen

Das „Herrgottsbrüderle“

Als Bildhauer verschönerte Bruder Firminus die Kirchen und Konvente seiner Provinz. Wegen seiner Menschenfreundlichkeit und seiner Güte wurde er schon zu seinen Lebzeiten das "Herrgottsbrüderle" genannt.
weiterlesen

Begegnung der Kulturen auf dem Frauenberg

Religionsdialog beginnt im Kleinen. Bruder Jürgen Neitzert, Generaldefinitor aus Rom, hielt am 12. September auf dem Frauenberg einen Vortrag zum christlich-islamischen Dialog.
weiterlesen

Musikevent „The Saint and the Sultan“ in München

Veranstaltungstipp: Am 11. Oktober erklingt im Franziskanerkloster in München Musik aus dem Jahr 1219. Das PERA-Ensemble vertont zum Jubiläumsjahr die Begegnung von Franziskus und dem Sultan.
weiterlesen

Sonderbriefmarke – Franziskus und der Sultan

Veranstaltungstipp: Am 10. Oktober 2019 wird in der Katholischen Akademie in Berlin eine Sonderbriefmarke zu Franziskus vorgestellt. Sie erinnert an die Begegnung mit Sultan al-Malik al-Kamil.
weiterlesen

Sechs neue Glocken für die Basilika in Vierzehnheiligen

In einem feierlichen Pontifikalamt weihte Erzbischof Ludwig Schick am letzten Sonntag in der von den Franziskanern betreuten Basilika die neuen Glocken.
weiterlesen

50. Geburtstag der Missionszentrale der Franziskaner (MZF)

Mit vielen Gästen aus dem In- und Ausland feierten vom 6. bis 8. September Brüder und Schwestern der Franziskanischen Familie den 50. Geburtstag der MZF in Bonn.
weiterlesen

„Mitten auf der Straße Gott begegnen“

Interview mit Bruder Markus über seine Zeit als Wohnungslosen-Seelsorger und zum Abschied der Franziskaner aus Köln. Weihbischof Ansgar Puff übernimmt übergangsweise den Dienst.
weiterlesen


Neu

Menschenhandel und Prostitution

Für Papst Franziskus ist der Menschenhandel eine „schreckliche Geißel“, ein „verabscheuungswürdiges Übel“ und eine „offene Wunde am Körper der heutigen Gesellschaft“.

weiterlesen

Zitat

"Unser eigener Körper ist aus den Elementen des Planeten gebildet; seine Luft ist es, die uns den Atem gibt, und sein Wasser belebt und erquickt uns." Papst Franziskus