Was der Reform dient …

Der Thesenanschlag der Aktion Maria 2.0 vom vergangenen Sonntag war wenig hilfreich für den Gesprächsprozess auf dem Synodalen Weg - findet Bruder Damian Bieger in seinem Kommentar.
weiterlesen

HIC – Auf dem Weg des Kreuzes

Neues Social Media Projekt der Kustodie des Heiligen Landes: Menschen auf der ganzen Welt können nun online auf demselben Weg gehen, den Jesus vor zweitausend Jahren mit dem Kreuz auf seinen Schultern gegangen ist.
weiterlesen

40 Tage geschenkte Zeit…

Die Fastenzeit ist für Bruder Andreas eine geschenkte Zeit, in der er sich besinnt auf das, was ihm den Blick in eine Zukunft nicht verschleiert, sondern öffnet. Ein Kommentar.
weiterlesen

Vom Werber zum Franziskaner

Medientipp - BR Stationen: Er ist erfolgreich in der Werbebranche tätig. Der Jetset fasziniert ihn. Doch dann fällt ihm ein Buch über den Heiligen Franziskus in die Hände - und ab da wird alles anders.
weiterlesen

Die ersten Minderbrüder nördlich der Alpen

Vor 800 Jahren kamen die ersten Minderbrüder nördlich der Alpen an. Ihr Ziel: Deutschland für die franziskanischen Ideale zu gewinnen.
weiterlesen

Seit 800 Jahren leben Franziskaner in Deutschland

Im Herbst des Jahres 1221 wurden 25 Brüder von Franziskus ausgesandt, um sich dauerhaft jenseits der Alpen anzusiedeln. Was bedeutet diese lange Geschichte heute noch?
weiterlesen

Seit 600 Jahren Botschafter des Heiligen Landes

Die Heilig-Land-Kommissariate, die heute weltweit in 57 Nationen verortet sind, stellen seit 600 Jahren eine Brücke zur Mission des Heiligen Landes dar.
weiterlesen

Gute Nachrichten sind gute Nachrichten!

„Bad news are good news“ – schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten, denn sie bewirken Aufmerksamkeit und Profit. Schade, kommentiert Bruder Stefan, denn es gibt doch auch Gutes zu berichten!
weiterlesen

Bruder Benedikt Haag verstorben

Bruder Bene war ein stiller und freundlicher Bruder mit einer tiefen wie einfache Frömmigkeit. Ihn verband eine echte Liebe zu den Armen und den Menschen auf der Schattenseite des Lebens.
weiterlesen

Wir haben doch gelernt! – Oder?

Die Pandemie lässt antisemitische Verschwörungstheorien wuchern: Diese bieten eine einfache Erklärung und einen Sündenbock für das, was uns alle bedroht und einengt. Ein Kommentar von Bruder René
weiterlesen

Menschenfischer

Machtwechsel sind Zeitenwechsel. Charismatische Führer sind dabei Menschenfischer, im Guten wie im Schlechten. Bruder Stefan blickt in seinem Kommentar nach Amerika, aber auch auf Papst Franziskus.
weiterlesen

Werkstatt – Tage:

Unterwegs mit Franziskanern: Wanderexerzitien im Schwarzwald mit Bruder Max Rademacher. Werkstatttage vom 2. bis 7. Mai 2021
weiterlesen