Mühlen

Seit über 100 Jahren leben und wirken die Franziskaner in Mühlen. Zu den Hauptaufgaben der kleinen Gemeinschaft gehört die Pfarr- und Schwesternseelsorge im und außerhalb des Ortes.
weiterlesen

Hamburg

Die Gemeinschaft engagiert sich besonders im seelsorglichen und sozialen Bereich. Das Franziskus Kolleg bietet ausländischen Studierenden günstige Wohnmöglichkeiten.
weiterlesen

Berlin-Pankow

Das Haus blickt auf eine wechselvolle Geschichte. Bereits zu Zeiten der DDR lebten Franziskaner an diesem Ort. Heute befindet sich hier das Postulat für die Kandidaten.
weiterlesen

Wiedenbrück

Die ersten Brüder kamen 1644 nach Wiedenbrück. Seit dieser Zeit wirken Franziskaner im Dienst der Seelsorge in der westfälischen Kleinstadt.
weiterlesen

Waren

Die kleine Gemeinschaft lebt in einem Pfarrhaus. Hauptaufgabe der Brüder in Waren besteht in der Seelsorge,, die sich sehr vielfältig gestaltet.
weiterlesen

Ohrbeck / Georgsmarienhütte

Seit knapp 100 Jahren sind die Franziskaner in Holzhausen-Ohrbeck vor den Toren Osnabrücks ansässig. Bereits 1926 begannen sie dort mit Bildungs- und Exerzitienangeboten.
weiterlesen