Vierzehnheiligen

Jährlich zieht es viele Pilger und Besucher zur Basilika nach Vierzehnheiligen, wo Brüder am Wallfahrtsort mit seelsorglicher Beratung suchenden Menschen zur Seite stehen.
weiterlesen

Trostoase für Entscheider

So vielfältig und ideenreich wie der Stadtbezirk Wilmersdorf ist auch seine Pfarrei. In Sankt Ludwig verbinden sich Philosophie und Seelsorge zu einer harmonischen Einheit.
weiterlesen

Halberstadt

Eines der ältesten Franziskanerklöster auf deutschem Boden. im 13. Jahrhundert, noch zu Lebzeiten des Ordensgründers, kamen Minderbrüder in die ehemals bedeutende Bischofsstadt.
weiterlesen

Halle

Nach der Reformation wurden die Franziskaner nach Halle gerufen. Seit dieser Zeit engagieren sich die Brüder dort vor allem in der Pfarr- Krankenhaus und Schulseelsorge.
weiterlesen

Berlin-Pankow

Das Haus blickt auf eine wechselvolle Geschichte. Bereits zu Zeiten der DDR lebten Franziskaner an diesem Ort. Heute befindet sich hier das Postulat für die Kandidaten.
weiterlesen

München

In München befinden sich mehrere Einrichtungen unter einem Dach. Neben der Pronzbibliothek ist dort seit 2010 der offizielle Sitz der Provinzleitung angesiedelt.
weiterlesen

Dietfurt

Franziskanerkloster und Meditationshaus Dietfurt. Ort des kulturellen und spirituellen Austausches. Oase der Stille und inneren Einkehr.
weiterlesen

Berlin Wilmersdorf (St. Ludwig)

Die Franziskaner in Berlin Wilmersdorf sind vor allem in der Pfarrseelsorge tätig. Daneben beteiligen sich die Brüder an vielen karitativen und sozialen Projekten.
weiterlesen