Franziskus und die Armut

Das Armutsgelübde verpflichtet die Franziskaner bis heute: Als geistliche Haltung und als gelebte Solidarität mit den Armen. Was ist der Unterschied zwischen Armut und Elend?
weiterlesen

Darüber müssen Wir reden…

Beim Mattenkapitel versammeln sich vom 11. bis 13. April Brüder der Deutschen Franziskanerprovinz, um sich über die zukünftige Weichenstellung der Provinz auszutauschen.
weiterlesen

Gut wir sind da – Tag der Offenen Klöster

Veranstaltungstipp: Am Tag der offenen Klöster, 21. April, öffnen rund 230 Ordensgemeinschaften ihre Türen, um Einblicke in ihr Leben zu geben. Auch die Franziskaner sind mit dabei.
weiterlesen

27 Elemente franziskanischer Spiritualität: 22. Sich senden lassen

Sendung - Mission ist das 22. Element franziskanischer Spiritualität. Es bedeutet, das Evangelium mit Wort und Leben glaubwürdig unter den Menschen zu bezeugen.
weiterlesen

Für die Verantwortlichen in der Wirtschaft

In seiner Videobotschaft im April richtet sich der Papst gegen die wirtschaftlichen Strukturen und Mechanismen, die eine Ökonomie der Ausgrenzung betreiben.
weiterlesen

Armut als Problem und Armut als Weg

Lesetipp: Weltweit leiden Menschen unter Armut. Aus franziskanischer Sicht kann Armut aber eine Chance zum Aufbruch in die Zukunft sein.
weiterlesen

„Kommt nicht über das Meer“ – Sr. Stefanies Erfahrungen mit dem Familiennachzug

Lange hat die junge Mutter aus Eritrea für den Nachzug ihrer Kinder gekämpft. Dank der Initiative von Schwester Stefanie wurde das Unmögliche nun endlich möglich.
weiterlesen

Sieben letzte Worte – Sieben Taten. Gedanken zur globalen Migration

Mit den "Sieben letzten Worten", die besonders in der Fastenzeit gebetet werden, vertiefen und indentifizieren sich die Gläubigen mit dem Leidensweg Christi.
weiterlesen

„Nein“ zu Korruption

Korruption ist die Hauptursache für das Elend von Menschen und Völkern. Papst Franziskus verurteilt in seiner Videobotschaft im Februar das rücksichtslose Streben nach Macht und Profit.
weiterlesen

27 Elemente franziskanischer Spiritualität: 21. Persönlich und gemeinschaftlich umkehren

Das 21. Element betrachtet die Buße als Form der Umkehr. Eine immer wieder neu einzuübende Grundhaltung Gott und den Menschen gegenüber.
weiterlesen

Franziskanische Familie

Die franziskanische Familie wird häufig als Baum mit vielen Ästen beschrieben. Mit diesem Beitrag über den Regulierten Dritten Orden setzen wir unsere Reihe zur Geschichte der franziskanischen Familie fort.
weiterlesen

27 Elemente franziskanischer Spiritualität: 20. Auf Gott und die Gemeinschaft hören

Der Gehorsam, der im 20. Element franziskanischer Spiritualität betrachtet wird ist bei Franziskus keine von oben nach unten Bewegung, sondern ein verantwortliches Miteinander.
weiterlesen

Hüter Heiliger Stätten

2017 feierten die Franziskaner das 800. Jahr ihrer Präsenz im Geburtsland Christi. Franziskus selbst sandte die ersten Brüder in Richtung Israel und Palästina.
weiterlesen