Franziskanische Orden entsetzt über Vigano-Appell

Die franziskanischen Ordensgemeinschaften reagieren mit Entsetzen auf den Corona-Aufruf von Erzbischof Viganò, Kardinal Müller und Anderen.
weiterlesen

„Unser Kloster ist die Welt“

Viele Menschen in Europa wenden sich zunehmend populistischem Gedankengut zu. Die franziskanische Bewegung stellt sich im Geist von Franziskus und Klara von Assisi diesen Herausforderungen.
weiterlesen

Palmsonntag in Jerusalem

Update: Ansprache des Erzbischofs in deutscher Übersetzung | Am Palmsonntag fand in Jerusalem an den Hängen des Ölbergs ein besonderes Gebet statt. Von Jerusalem ging der Segen mit der Kreuzreliquie in die ganze Welt.
weiterlesen

Liebe heilige Corona!

"Schon seltsam, dass ich dich durch ein bösartiges Virus kennengelernt habe. Bisher wusste ich gar nicht, dass es dich gibt ..." Ein Brief von Bruder Helmut an die heilige Corona.
weiterlesen

Barriere freier Zugang für die Kirche auf dem Frauenberg

Am Dienstag, dem 22. Oktober wird auf dem Frauenberg der neue Barriere freie Zugang zur Klosterkirche eingeweiht. Künftig können somit auch gehbehinderte Menschen leichter an den Gottesdiensten teilnehmen.
weiterlesen

Abschied von Werl

Am Sonntag endete im westfälischen Wallfahrtsort Werl eine Ära. Der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker hat in einem Gottesdienst die Franziskaner verabschiedet, die 170 Jahre lang die Pilgerstätte betreut haben.
weiterlesen

Es brennt!

Information über den Amazonasbrand. Aus erster Hand von unserem Bruder Reinaldo Brumberger. Vor Ort in Bolivien berichtet er über die Situation und die Hintergründe.
weiterlesen

Erstprofess in Killarney

Vier junge Brüder haben im gemeinsamen internationalen Noviziat in Killarney in Irland ihre erste, zeitliche Profess abgelegt.
weiterlesen

Papst Franziskus empfängt Mitarbeiter der MzF

Aus Anlass des 50. Jubiläums nahmen sämtliche Mitarbeiter der Missionszentrale der Franziskaner an einer Papstaudienz in Rom teil.
weiterlesen

Kanzlerin Merkel übergibt in Assisi Friedenspreis an König Abdullah II.

Mit der „Lampe des Friedens“ ehren die Franziskaner aus dem Sacro Convento in Assisi Persönlichkeiten, die sich für den Frieden einsetzen.
weiterlesen

Die Seh(n)-Sucht des homo digitalis

Einst kam es Gott zu, liebevoll auf den Menschen zu schauen, jetzt scheint sich der Mensch eher von den Internet-Giganten umsorgt und behütet zu fühlen. Eine Betrachtung zur Allgegenwart des Internets.
weiterlesen

Die sozialen Netzwerke

„Dass die Menschen durch das Geschehen in den sozialen Netzwerken zu einem Miteinander finden, das die Vielfalt der Einzelnen respektiert“! Papst Franziskus mahnt in seiner Videobotschaft im Juni zu einer sinnvollen Nutzung des Internets.
weiterlesen