Die 15 Minuten von Joko & Klaas

Zur besten Sendezeit haben die Deutschen Bürger diese Woche auf Pro7 teilhaben dürfen am Schicksal der Menschen in Moria. Ein Kommentar von Natanael Ganter.
weiterlesen

Rulebreaker: Rappender Franzkiskaner

Medientipp: Bruder Sandesh ist Franziskaner. Und Rapper. Und YouTuber. Für die Fernsehsendung Galileo auf Pro7 hat er erzählt, wie das alles zusammenpasst.
weiterlesen

Zukunft Für Alle

Stellt euch das Jahr 2048 vor, überlegt euch, was Zukunft für alle sein soll. Wie kann sie gerecht und ökologisch sein? Was arbeitet ihr und wie werdet ihr leben? Ein Kommentar von Bruder Stefan Federbusch.
weiterlesen

Helden

Vergebung ist ein mutiger Akt. Vor allem wenn die Tat abscheulich war, und der Täter uneinsichtig auch noch seine Opfer verhöhnt. Der Impuls ist vielmehr Genugtuung und Rache statt Vergebung. Ein Kommentar von Bruder René Walke
weiterlesen

Das Gift aushalten

Diskussionen in den Sozialen Medien sind oft toxisch. Schnell kippt eine öffentliche Unterhaltung. Statt Wohlwollen gibt es wüste Beschimpfungen. Ein Kommentar von Bruder Natanael Ganter.
weiterlesen

„Ich möchte“

Vergangenen Sonntag wurde ein junger Mann als Novize in den Orden aufgenommen. Wie ist Gottes Weg mit den Menschen? Darüber macht sich Michael Blasek Gedanken.
weiterlesen

Miteinander Kirche sein

Eine vatikanische Instruktion sorgt für Aufregung: Sie schreibt ein Leitungsmodell fest, das viele überwinden möchten. Wie kann es trotzdem gelingen miteinander Kirche zu sein? Ein Kommentar von Martin Lütticke.
weiterlesen

Endlich Schluss mit den Werkverträgen!

Künftig soll es Schluss sein mit Werkverträgen in der Fleischindustrie. Im Blick auf nachhaltige Fleischproduktion ist jeder von uns persönlich gefragt. Ein Kommentar von Markus Fuhrmann.
weiterlesen

„Nie wieder!“ – Gegen das Vergessen!

Die letzten Wochen zeigen, wie wichtig das Erinnern an unsere Geschichte ist, denn antisemitische und rechtsextremistische Äußerungen und Taten nehmen zu. Ein Kommentar von Johannes Roth.
weiterlesen

Sozialer Mut gefragt

Über 150 Milliarden an zusätzlicher Staatsverschuldung, dazu Kredite in Milliardenhöhe wird die Stabilisierung der Wirtschaft nach Corona unseren Staat kosten. Wer bezahlt das? Ein Kommentar von Helmut Schlegel.
weiterlesen

Gibt es eine christliche Wirtschaftsweise?

Hinter jedem gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen System stehen letztlich Werte. Die Gemeinwohl-Ökonomie wäre ein Schritt in Richtung soziale Gerechtigkeit.
weiterlesen

Vertrauen

Um Unsicherheiten zu bestehen, ist Vertrauen notwendig. Nur – ich kann Vertrauen nicht einfach herbei befehlen. Es braucht Erinnern, Sinn erfahren und gestalten, um durch Krisen zu kommen. Ein Kommentar von Franz Richardt,
weiterlesen