40 Tage geschenkte Zeit…

Die Fastenzeit ist für Bruder Andreas eine geschenkte Zeit, in der er sich besinnt auf das, was ihm den Blick in eine Zukunft nicht verschleiert, sondern öffnet. Ein Kommentar.
weiterlesen

Nimm dir eine Auszeit von Corona und versuch es mit Humor!

Ja, wir leben in ernsten Zeiten. Wer hat da noch Lust, Karneval, Fasnacht oder Fasching zu feiern? Aber wo bleibt der Humor? Wo bleibt die Fantasie, einen Scherz zu machen, fragt sich Bruder Thomas.
weiterlesen

Gute Nachrichten sind gute Nachrichten!

„Bad news are good news“ – schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten, denn sie bewirken Aufmerksamkeit und Profit. Schade, kommentiert Bruder Stefan, denn es gibt doch auch Gutes zu berichten!
weiterlesen

Orienthelfer spendet für Franziskaner in Beirut

Die Explosionskatastrophe am 4. August 2020 hat große Schäden in Beirut angerichtet. Mit Hilfe von Orienthelfer e.V. konnte die Wiederherstellung der Infrastruktur sichergestellt und das zerstörte Franziskanerkloster wieder aufgebaut werden.
weiterlesen

Wir haben doch gelernt! – Oder?

Die Pandemie lässt antisemitische Verschwörungstheorien wuchern: Diese bieten eine einfache Erklärung und einen Sündenbock für das, was uns alle bedroht und einengt. Ein Kommentar von Bruder René
weiterlesen

Menschenfischer

Machtwechsel sind Zeitenwechsel. Charismatische Führer sind dabei Menschenfischer, im Guten wie im Schlechten. Bruder Stefan blickt in seinem Kommentar nach Amerika, aber auch auf Papst Franziskus.
weiterlesen

Worte und Taten

Jedes Wort hat eine Wirkung – negativ wie positiv. Und auf Worte folgen Taten – negativ wie positiv. Darum geht es im Kommentar von Bruder Michael Blasek.
weiterlesen

Die Welt braucht eine frohe Botschaft

„Die Welt braucht eine frohe Botschaft“ so steht es auf den Plakaten der diesjährigen Sternsingeraktion. Zugleich gibt es verstörende Bilder aus Washington. Ein Kommentar von Bruder Martin.
weiterlesen

„Wenn das Jahr 2020 ein Mensch wäre, dann mein Ex“

Das war furchtbar, oder!? Mit etwas zeitlichem Abstand wächst oft die Fähigkeit, Situationen oder Menschen differenzierter wahrzunehmen. Ein Kommentar von Bruder Markus
weiterlesen

Trotz allem Weihnachten

Es ist Weihnachten. Aber immer noch Corona und sogar Lockdown. Aber Gott wird trotzdem Mensch, und das ist doch ein Grund zum Feiern, oder nicht?! Ein Kommentar von Bruder Johannes.
weiterlesen

Damit auch in diesem Jahr ein Stern aufgeht

"Dass manche nicht an den Himmel glauben ist allseits bekannt. Aber bei uns gibt es Menschen, die glauben nicht einmal an das Virus." Ein Weihnachtsbrief von Bruder Helmut an die heilige Corona.
weiterlesen

A-H-A und S-O-S

Ein Rettungsring in festgefahrenen Diskussionen ist für Bruder Franz Richardt eine einfache Regel, die sensibilisieren, öffnen und nachdenken lässt. Ein Kommentar.
weiterlesen