Sr. M. Ancilla Röttger osc

Corona – übersetzt: Krone, Kranz

Ein Impuls zur Karwoche in Zeiten von Corona.

Kreuzgang. Foto von Christiane Alt-Epping

In diesen Tagen vor Ostern schauen wir auf Den, der mit Dornen gekrönt wurde, als er in der Konsequenz seiner Liebe den Weg zu Ende ging – für uns.

 

Angenagelt am Kreuz, um Luft ringend, sterbend hat er all das in der Tiefe durchlitten, was die Menschen erleiden, die an dieser neuen Seuche sterben: in gezwungener Isolation, um Luft ringend, sterbend.

 

Wir dürfen an einen Gott glauben, der in Seiner Liebe zu uns alle auffängt, die ihr Leben verlieren, und sie mitnimmt in Sein Leben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.