07.08.2018 Radio Vatikan

Die Familie, ein Schatz

Videobotschaft von Papst Franziskus im August

„Last uns zusammen zu Jesus beten, dass die großen wirtschaftlichen und politischen Entscheidungen die Familie als den Schatz der Menschheit beschützen!“. Klick auf Bild führt zur Videobotschaft von Papst Franziskus auf Youtube.

In seiner Videobotschaft im Monat August klingt die Sorge von Papst Franziskus an, die Familie nicht aus den Augen zu verlieren. „Wenn ich über Familie spreche, kommt mir oft das Bild eines Schatzes in den Sinn!“

Der Rhythmus des heutigen Lebens, Stress, Arbeitsdruck und profitorientiertes Denken gefährden die Familien. Hinzu kommen die geringe Aufmerksamkeit seitens der sozialen Institutionen, und das träge Engagement im Einsatz für eine zukunftsorientierte Familienpolitik.

„Es ist notwendig, dass wir als Gesellschaft konkrete Maßnahmen fördern und eine gute Familienpolitik entwickeln!“

Seit Januar 2016 richtet sich der Papst monatlich mit einer Videobotschaft an die Gläubigen. Darin erklärt Franziskus die jeweiligen „Gebetsanliegen des Papstes“. Das soll interessierten Gläubigen ermöglichen, gemeinsam mit dem Papst zu beten. Die Videos werden vom Internationalen Gebetsapostolat in Zusammenarbeit mit dem vatikanischen Fernsehen CTV und der Kommunikationsagentur „La Machi“ produziert.


In verschiedenen Bereichen des kirchlichen Lebens, besonders in den Pfarreien, wo Franziskaner seelsorglich engagiert sind, wie z.B. St. Bonifatius in Mannheim engagieren sich die Franziskaner in der Familienpastoral, in der Kinder und Jugendbildung ebenso wie in der Einbindung und Integration von Flüchtlingsfamilien.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.