Eine Buchempfehlung von Bruder Stefan Federbusch

Ein Brief für die Welt

Die Enzyklika Laudato si von Papst Franziskus für Kinder erklärt

Hubert Gaisbauer: Ein Brief für die Welt. Die Enzyklika Laudato si von Papst Franziskus für Kinder erklärt
Hubert Gaisbauer: Ein Brief für die Welt. Die Enzyklika Laudato si von Papst Franziskus für Kinder erklärt

„Warum schreibt der Papst keinen Brief an uns Kinder? Wir werden ja in der Zukunft leben!“

Hubert Gaisbauer, der Autor dieses Buches hat sich von der Frage seiner Enkelin „Warum schreibt der Papst keinen Brief an uns Kinder? Wir werden ja in der Zukunft leben!“ – berühren lassen. In selbsterdachten Geschichten greift er die Themen der Schöpfungs-Enzyklika von Papst Franziskus auf und erklärt sie in kindgerechter Sprache. Als Leitfigur dient ihm in seinen Geschichten der heilige Franziskus von Assisi, an dessen Lebensweise sich der Autor orientiert.

Ausgerichtet an den großen Themen der Enzyklika Laudato, Si erzählt Hubert Gaisbauer in 23 Briefen Geschichten des Alltags, wie sie die Kinder in ihrem Lebensumfeld tag täglich erleben. Dabei nimmt er die großen Probleme, wie Umweltverschmutzung, Arbeitslosikeit, Zerstörung der Schöpfung, Folgen des Klimawandels in den Blick.

Kurze Sachtexte erläutern außerdem wichtige Begriffe wie „Enzyklika“ oder „Klimawandel“ und geben Auskunft über Papst Franziskus sowie über dessen gewähltes Vorbild Franz von Assisi.
Mit ihren Bildern, die sie aus schwarz eingefärbten und mit Wachs überzogenen Kartonflächen herausgekratzt hat, findet Leonora Leitl für jedes Thema ein starkes, illustratorisches Pendant und changiert dabei gekonnt zwischen konkreter Bildaussage und symbolhaftem Verweisen.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 106 Seiten
  • Verlag: Tyrolia
  • ISBN-10: 370223523X
  • ISBN-13: 978-3702235239
  • Preis: 14.95 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.