Erwachsener Glaube

Die Zeitschrift der Franziskaner - Ausgabe Frühling 2015

Titel der Zeitschrift Franziskaner, Frühling 2015. Klick auf Bild startet Lesemodus
Titel der Zeitschrift Franziskaner, Frühling 2015
Klick auf Bild startet Lesemodus

Erwachsener Glaube: Was ist das eigentlich? Darf sich mein Glaube wandeln – muss er es gar? Woran glauben wir Christen wirklich? Und was hat unser Glaube mit unserem Leben zu tun?

Vielleicht haben Sie sich selbst schon gefragt, warum Sie bestimmte religiöse Praktiken und Vorstellungen nicht mehr ansprechen, die Sie einst erfüllt haben. Oder ob Sie noch Christ sind, wenn sie bestimmte (kirchliche) Vorstellungen nicht mehr nachvollziehen können. Was hat beispielsweise der Kriegsgott Jahwe, der befiehlt, die Feinde Israels brutal auszurotten, mit dem Liebesgott zu tun, den Jesus verkündigt?

Warum gibt es derart unterschiedliche Ansichten darüber, was und wie zu glauben sei, ganz zu schweigen von den gelebten Formen? Warum gibt es innerhalb der Kirche so viele voneinander abweichende Positionen, die den Eindruck vermitteln, dass ich als Christ mit meiner Auffassung wenige Gemeinsamkeiten mit der eines anderen habe?

Weitere Themen

  • Südsudan, Bischof Taban und die Oase des Friedens. Bischof, Diplomat, Friedensbringer: Paride Taban hat in einer seit Jahrzehnten von Kriegen heimgesuchten Region im Südsudan eine Oase des Friedens geschaffen. Sein Friedensdorf könnte zu einer Blaupause für das ganze Land werden.
  • Zum Tod von Sieger Köder: Schwabe, Pfarrer, Maler: Sieger Köder hat Kunstwerke geschaffen, die biblische Erzählungen und Gestalten auf faszinierende Weise lebendig erscheinen lassen. Im Alter von 90 Jahre ist der Ausnahmekünstler im Februar gestorben.
  • In der Reihe »Franziskanisch Leben« stellen wir Gruppen vor, die auf ganz unterschiedliche Weise versuchen, gemeinsam franziskanisch zu leben. Zum Beispiel den Franziskuskreis im Sauerland.

 

Kostenlos erhältlich in allen Franziskanerklöstern und Häusern, im Direktversand an tausende Bezieher
und direkt hier als Flash PDF zum online lesen.

Sie können sie die Zeitschrift auch als Druckausgabe bestellen:
Provinzialat, Zeitschrift Franziskaner, Sankt-Anna-Strasse 19, 80538 München.

Tel.: 089 / 211 26-150, Frau Röckenwagner
eMail: zeitschrift@franziskaner.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.