19.10.2016 Bruder Pascal Sommerstorfer

Exerzitien im Alltag

"Von Jahr zu Jahr"

Vertiefter beten und glauben lernen durch Einübung in christliche Meditation und Exerzitien im Alltag.

  • bild-von-condesign-pixabay-com-public-domainwöchentliche Treffen in der Gruppe (jeweils Mittwochabend)
  • sich auf den Weg einlassen und Weggemeinschaft erfahren
  • Hinführung zu Gebet und Meditation
  • Gebetsanregung für den Alltag
  • tägliche Gebetszeiten
  • Austausch in der Gruppe und Möglichkeit zum Einzelgespräch
  • ökumenisch ausgerichtet und für für alle Altersgruppen
  • Alle, die sich von diesem Angebot angesprochen fühlen und nähere Einzelheiten erfahren möchten, sind herzlich eingeladen zu einem Informationsabend am Mittwoch, 16. November um 19:30 Uhr.

Zeitraum

bild-von-kyasarin-pixabay-com-public-domainAb 23. November bis 11. Januar 2017.
Insgesamt 6 Abende.
Jeweils Mittwoch 19:30 Uhr.

  • 1. Abend 23. November
  • 2. Abend 30. November
  • 3. Abend 7. Dezember
  • 4. Abend 14. Dezember
  • 5. Abend 21. Dezember
    – Pause –
  • 6. Abend 11. Januar 2017 (Abschluss)

 

Mit diesem Angebot sind Sie eingeladen,
in Gemeinschaft mit Anderen …

  • … gewohntes und Alltägliches mit neuen Augen zu sehen
  • … die eigene Beziehung zu Gott bewusst in den Blick zu nehmen und zu vertiefen
  • … das Leben mehr und mehr aus dem Glauben zu sehen und zu gestalten

Die kommende Advents- und Weihnachtszeit samt Jahreswechsel können dafür ein sinnvoller Rahmen sein.

 

Anleitung und Begleitung

Bruder Pascal Sommerstorfer ofm und Frau Angelika Piniek, Gemeindereferentin

eMail: bruderpascal@franziskaner.de

 

Sich auf diesen Weg einlassen bedeutet

bild-von-bykst-pixabay-com-public-domainsich im Alltag Zeit nehmen:

für persönliches Beten mit Hilfe der angebotenen Anregungen (etwa 30 Minuten täglich).

wöchentlich:

sich als Gruppe zu treffen, um gemeinsam still zu werden, sich im Austausch in der Kleingruppe als Weggemeinschaft zu erfahren und Impulse für die täglichen Übungen zu erhalten.

In einem Einzelgespräch:

den persönlichen Erfahrungen nachzuspüren und auftretende Fragen zu klären.

Kosten

Für die Unterlagen, die Sie erhalten werden, und sonstige Auslagen werden 25 € erbeten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.