12.04.2022

Unsere Zukunft: Gemeinwohl-Orientierung!

GFBS-Grundlagenseminar Geschwisterlichkeit als franziskanisch-klarianische Lebensphilosophie

In Hofheim treffen sich vom 22. bis 24. Juli Schwestern und Brüder der franziskanischen Familie zum GFBS Grundlagenseminar. Es steht unter dem Motto „ Geschwisterlichkeit als franziskanisch-klarianische Lebensphilosophie.
Bild von Archiv Deutsche Franziskanerprovinz.

Die Coronakrise hat die Kluft zwischen Arm und Reich, zwischen Mächtigen und Ohnmächtigen vergrößert und verschärft. Franziskus und Klara haben in ihrer Zeit der auch damals bestehenden Spannung mit gelebter Geschwisterlichkeit einen Gegenentwurf aufgezeigt. Auch heute gibt es Ansätze, das Wohl aller über die Gewinnmaximierung einzelner und über das Bestimmen kleiner

Eliten zu stellen. Papst Franziskus hat diese Notwendigkeit in seiner Enzyklika „Fratelli tutti“ in klare Worte gefasst. Im Grundlagenseminar 2022 werden wir die Gemeinwohl-Orientierung näher erkunden und miteinander erarbeiten, wie wir in und mit unseren Gemeinschaften, Familien und Gemeinden geschwisterlicher leben können.

Am Samstagnachmittag werden wir wie üblich unterschiedliche Projekte besuchen bzw. Menschen kennenlernen, die versuchen, eine Gemeinwohlorientierung konkret umzusetzen.

Auch wird es die Möglichkeit geben, selbst gemeinwohlorientiert tätig zu werden.

Unsere Zukunft: Gemeinwohl-Orientierung!
Geschwisterlichkeit als franziskanisch-klarianische Lebensphilosophie

GFBS Grundlagenseminar vom 22. bis 24. Juli 2022 im Exerzitienhaus Hofheim

Programm und Anmeldung GFBS-Grundlagenseminar

Gesprächspartner und Impulsgeber

  • Johannes B. Freyer, Franziskaner und theologischer Referent bei „Franziskaner helfen“ (MZF): Gemeinwohlorientierung aus franziskanisch-klarianischer Sicht
  • Dr. Lukas Adams, Leitung Vermögensbetreuung GLS Gemeinschaftsbank eG: Gemeinwohlorientierung – im eigenen Unternehmen und bei den Kunden

Leitung

  • Bruder Stefan Federbusch und das GFBS-Vorbereitungsteam

Kosten

180.- Euro

Anmeldung

Bruder Stefan Federbusch
Exerzitienhaus Hofheim
Kreuzweg 23
65719 Hofheim am Taunus

Tel: (06192) 99 04-36
info@exerzitienhaus-hofheim.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.