14.12.2018

Franziskus und der Sultan – Dialog statt Hetze

Einladung zum GFBS Grundlagenseminar vom 29. bis 31. März 2019

Franziskus begegenet dem Sultan Al-Kamil. Ölgemälde aus dem Franziskanerkloster San Salvator in Jerusalem.
Foto von Bruder Petrus Schüler.

Entgegen der vor 800 Jahren vorherrschenden christlichen Meinung, Kreuzzüge als adäquates Mittel der Missionierung und der Befreiung des Hl. Landes zu sehen, setzte der heilige Franziskus 1219 bewusst ein Zeichen des Dialogs. Er traf sich inmitten der Kampfhandlungen mit dem Sultan Al-Kamil Muhammad al-Malik.

Wie hat Franziskus diese Begegnung geprägt und verändert?
Wie begegnen wir „dem Fremden“?

Im Grundlagenseminar 2019 betrachten wir – ausgehend von der historischen Begegnung – den Religions- und Kulturdialog heute in unterschiedlichsten Facetten und suchen nach unseren Möglichkeiten des Aufeinanderzugehens und Kennenlernens des Fremden.

Den historischen Hintergrund sowie die (franziskanischen) Folgerungen für den Religions- und Kulturdialog wird uns als Referent Krijn Pansters erschließen. Er ist Historiker und Theologe, Dozent am Franziskanischen Studienzentrum der Universität von Tilburg.

Unter der Devise „Vom Streitgespräch zum Kulturdialog“ soll es dann praktisch werden, inklusive verschiedener Exkursionsangebote mit Begegnungen mit Menschen aus unterschiedlichen religiösen und kulturellen Hintergründen.

Herzlich willkommen in Oberzell!

Franziskus und der Sultan – Dialog statt Hetze – GFBS Grundlagenseminar 2019

Beginn: Freitag, 29. März 2019, 16:45 Uhr
Ende: Sonntag, 31. März 2019, 13:00 Uhr

Tagungsort

Haus Klara – Kloster Oberzell 2
97299 Zell am Main
Tel.: 0931 / 4601-251

eMail: haus-klara@oberzell.de
Web: www.hausklara.de

Kosten

Der Teilnahmebeitrag beträgt 140,- Euro

Ausführliche Information und Anmeldung: hier

Anmeldung und Organisation

Bruder Stefan Federbusch,
Kreuzweg 23
65719 Hofheim
Tel: 06192 / 99 04-23

eMail: stefan.federbusch@franziskaner.de

In Kooperation mit der Koordination für GFBS der mitteleuropäischen Franziskanerprovinzen (COTAF), der Missionszentrale der Franziskaner (MZF), des Franziskanischen Bildungswerks (FBW) und der Interfranziskanischen Arbeitsgemeinschaft (INFAG).

Franziskus und der Sultan: Brief des Generalministers


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.