03.09.2020 Franziskaner Mission Dortmund

Hilfe für ethnische Minderheiten

„Lebensfreude“

Dieses lachende Kind gehört zu den insgesamt 53 Gruppen von ethnischen Minderheiten, die in Vietnam leben. Ihr Fortbestand ist nicht nur bezüglich der Anzahl der Menschen, sondern auch im Bereich der jeweils typischen Kultur bedroht. Die kommunistische Regierung kümmert sich kaum um diese Gruppen. Sie lässt sogar deren Ausbeutung zu, indem reiche Geschäftsleute die Grundstücke der Armen für wenig Geld erwerben, ohne dass ihnen seitens der Regierung das Handwerk gelegt wird. Die katholische Kirche und mit ihr die Franziskaner richten ihre Aufmerksamkeit verstärkt auf diese immer mehr an den Rand gedrängten Menschen. Sie helfen den gefährdeten Volksgruppen, ihre eigene Kultur zu bewahren und ihre Lebensräume zu schützen. Darüber hinaus öffnen sie für die betroffenen Menschen den Zugang zu sozialen Grunddiensten wie Gesundheitswesen, Schulbildung und Förderung des ihnen eigenen Kulturschatzes. Im Vordergrund steht bei diesen Bemühungen vor allem die Bewusstseinsbildung in der jüngeren Generation.

Kostenbeispiele

  • Schulgebühren und Material pro Kind und Jahr: 150.- Euro
  • Fahrrad für lange Schulwege: 60 .- Euro
  • Beihilfe für medizinische Versorgung: 40.- Euro

Zufriedenheit ist eines der Hauptziele unserer Projekte weltweit. Monatlich stellen wir hierzu Beispiele aus Bolivien, Brasilien, der D.R. Kongo, Kenia, Ruanda, Uganda und Vietnam vor. Zahlreiche deutsche Partnergruppen oder Einzelpersonen unterstützen großzügig und mit langem Atem die Projektarbeit der Franziskaner Mission. Es ist ihnen ein Anliegen, dem Le-ben vieler verarmter und ausgegrenzter Menschen „Farbe zu schenken“. Ziele dieser Solida-rität sind Befreiung zu menschenwürdigem Leben, Bewusstseinsbildung, Hilfe zur Selbsthilfe und letztlich Zufriedenheit für alle.

Der Franziskaner Bruder Chi Tien Vu mit Grundschülern aus der ethnischen Bevölkerungsgruppe. Rechts: Karte von Vietnam.
Bild von Franziskaner Mission Dortmund.

Projektpartner

Wenn Sie mehr über unsere Projekte erfahren möchten, können Sie uns gerne telefonisch oder per Mail kontaktieren.

Franziskaner Mission Dortmund
Franziskanerstrasse 1
44143 Dortmund
Tel.: 0231 / 176 337-5

eMail: info@franziskanermission.de
Web: www.franziskanermission.de

Spendenkonto

Sparkasse Soest/Werl
DE13 4145 0075 0026 0000 34
WELADED1SOS

Direktlink zur Onlinespende der Franziskanermission


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.