20.06.2016

Im Land des Herrn, Heft 2 2016

Franziskanische Zeitschrift für das Heilige Land

Titel der Zeitschrift Im Land des Herrn 2/2016
Titel der Zeitschrift Im Land des Herrn 2/2016
Klick auf Bild startet Lesemodus

Es ist ein traditioneller Besuch: Jedes Jahr am Wochenende vor Weihnachten kommt der Lateinische Patriarch von Jerusalem, um mit den Katholiken in Gaza zu feiern. Die Zahl seiner Gläubigen wird dabei immer kleiner. 130 Mitglieder zählt die einzige katholische Pfarrei im Gazastreifen gegenwärtig noch, 40 weniger als noch vor dem letzten Krieg im Sommer 2014. Natürlich sei es „besser für mich und für die Christenheit”, wenn die wenigen verbliebenen Christen in Gaza bleiben, sagt Mario Da Silva, Ordensmann von der Gemeinschaft „Verbo Incarnado” und seit Herbst 2015 katholischer Pfarrer von Gaza. Aber der Brasilianer weiß auch: Zu vieles spricht dagegen: „Das Leiden und die Sorgen sind enorm. Es fehlt an den wesentlichen Dingen. Es gibt keine Freiheit, keine Arbeit.” „Schließt die Kirche und holt uns Christen aus Gaza!” … Lesen Sie weiter über die Situation der Christen in Gaza im Artikel „Gaza – Zwischen Resignation, Tatendrang und Abwanderung„.

Weiter Themen dieser Ausgabe

  • Ein kleines Osterwunder – Das Heilige Grab wird endlich renoviert
  • Christen, die hebräisch beten
  • Alphons Ratisbonne – Ein Elsässischer Jude wird Ordensgründer im Heiligen Land (3)
  • Die historischen Archive der Kustodie
  • Die „Zinne des Tempels“ – Versuch einer neuen Lokalisierung
  • Gaza – Zwischen Resignation, Tatendrang und Abwanderung
  • Ein neues Gästehaus in Sebaste und eine Keramikwerkstatt in Nisf Jubeil

„Im Land des Herrn” erscheint viermal im Jahr und wird den Freunden und Förderern der Franziskaner im Heiligen Land kostenlos zugestellt. Die Zeitschrift kann bei der unten angeführten Adresse bestellt werden. Für eine Spende sind wir sehr dankbar.

Lesen Sie die neuste Ausgabe online

oder bestellen Sie ihr gedrucktes Exemplar beim

Kommissariat des Heiligen Landes
Br. Petrus Schüler OFM
Sankt-Anna-Straße 19, 80538 München

eMail: bruderpetrus@franziskaner.de

Informationen zur Arbeit der Franziskaner im Heiligen Land

eMail: info@heilig-land.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.