Expired: Im Schweigen sich selbst und Gott erkennen

Einzelexerzitien vom 27. März bis 1. April 2017 mit Bruder Johannes Küpper

Im Schweigen sich selbst und Gott erkennen.
Im Schweigen sich selbst und Gott erkennen. Symbolbild von Bruder Gabriel Gnägy

Die Fastenzeit, als Vorbereitungszeit zu Ostern bietet uns mit ihrer Reduzierung auf das Wesentliche die Gelegenheit, das Überflüssige und Nebensächliche beiseite zu lassen und in der Konzentration auf das Wort Gottes, auf dem Weg zu Ostern hin, im Alltag Christus zu entdecken.

So führt die Stille uns dazu, innerlich zu werden und Gottes Gegenwart in uns und um uns herum wahrzunehmen.
Deshalb finden die Exerzitien im Schweigen statt. Es wird jeden Tag einen gemeinsamen biblischen Impuls geben, dem dann jeder für sich nachgehen kann.

Im Einzelgespräch besteht die Möglichkeit sich darüber auszutauschen, aber auch ganz individuell seinen Lebensthemen nachzugehen.

Einzelexerzitien im Schweigen

Montag 27. März 2017, 16:00 Uhr (Beginn)  bis Samstag 1. April 2017 13:00 Uhr (Ende)

Elemente

  • Biblischer Impuls
  • Morgenlob
  • Eucharistiefeier
  • Anbetung
  • Mitarbeit im Haus (Eine Stunde täglich)

Kosten € 230,-

Leitung Bruder Johannes Küpper

Anmeldung und weitere Informationen

Franziskanerkloster
Hülfensberg 1
37308 Geismar, Bebendorf

Tel.: 036082 / 45 500
eMail: info@huelfensberg.de

Mehr Informationen zu Veranstaltungen auf dem Hülfensberg

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.