Eine Buchempfehlung der Brüder Stefan Federbusch, Johannes-Baptist Freyer und Peter Fobes.

Inspirierte Freiheit

800 Jahre Franziskus und seine Bewegung

Inspirierte Freiheit 800 Jahre Franziskus und seine Bewegung
Inspirierte Freiheit
800 Jahre Franziskus und seine Bewegung

1209 bestätigte Papst Innozenz III. den Lebensentwurf, die Ordensregel, die Franz von Assisi ihm vorlegte. Seitdem hat sich diese Bewegung zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt, das für die Verbundenheit von Mensch und Gott steht und sich in vielfältiger Weise engagiert. Neben Texten und Zeugnissen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum machen Bilder und Fotodokumente das Buch zu einem einmaligen Standardwerk franziskanischen Lebens.

Auf reiche Jahre blicken die franziskanischen Gemeinschaften zurück: 1209 bestätigte Papst Innozenz III. den Lebensentwurf, die Ordensregel, die Franz von Assisi ihm vorlegte. Seitdem hat sich diese Bewegung zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt, das in einzigartiger Weise Zeugnis für die Verbundenheit von Mensch, Gott und Natur ablegt.

Von den mutigen Anfängen bis zur vielseitigen Gegenwart: Kenntnisreich und feinsinnig zeichnet dieser Band die Geschichte und Spirirualität der franziskanischen Bewegung nach. Sechzig Autoren aller Lebensweisen haben Beiträge zu einem außergewöhnlichen Gesamtwerk verfaßt, das die Lebendigkeit ihrer vielfältigen Gemeinschaften und Kreise verdeutlicht. Weltliebe und Gottesnähe, die in Franz von Assisi ihren Ausgang nahmen, begeistern und bewegen Menschen bis heute – weit über das Christentum hinaus.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Verlag Herder
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3451310538
  • ISBN-13: 978-3451310539
  • Preis: 15.00 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.