Kloster-Oasen-Tage 2. Halbjahr 2018

Tage der Stille im Franziskanerkloster Wiedenbrück

Kloster-Oasen-Tage im Franziskanerkloster in Wiedenbrück. Bild von Archiv Deutsche Franziskanerprovinz.

Sehnen Sie sich danach, Zeit für sich selber und für das Gespräch mit Gott zu haben? Brauchen Sie dazu eine Hilfestellung oder das Gespräch mit Menschen die in ähnlicher Situation wie Sie sind? Oder einfach nur einen Freiraum?

Wir Franziskaner in Wiedenbrück laden einmal im Monat zu einem angeleiteten Tag der Stille ein. Er beginnt um Mit der Mitfeier der Eucharistie in der Klosterkirche und endet nach dem Gebet der Vesper in der Kirche Neben der Teilnahme an den Gebets-und Mahlzeiten der Brüder gibt es geistliche Impulse, angeleitete Meditationen mit Hilfe von Klängen, Achtsamkeitsübungen, freie Zeiten und die Möglichkeit zum Einzelgespräch.

Die freien Zeiten können individuell verschieden gestaltet werden mit Gebet und Stille in der Kirche, im Klostergarten, in der Hauskapelle oder im Meditationsraum. Lesen (passende Lektüre ist vorhanden), schreiben, malen oder Spaziergänge sind ebenfalls gut möglich. Es geht an diesem Tag nicht um theologische Diskussionen oder um kontroverse Glaubensgespräche.

Kloster-Oasen-Tage – Termine im 2. Halbjahr 2018

  • 10. August
  • 17. September
  • 6. Oktober
  • 19. November
  • 5. Dezember

Jeweils von 9:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Tagesablauf

  • 9:00 Uhr Teilnahme an der Eucharistiefeier in der Kirche
    anschließend Stehkaffee und Gebäck
  • 10:00 Uhr Impuls/Meditation, anschl. freie stille Zeit
  • 12:00 Uhr Mittagsgebet und Mittagessen
  • 14:00 Uhr Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen
  • 15:00 Uhr Impuls/Meditation, anschl. freie stille Zeit
    mit Möglichkeit zum Einzelgespräch
  • 18:00 Uhr Teilnahme an der Vesper (
    Samstag: Möglichkeit zur Teilnahme an der Eucharistiefeier)

Programm der Kloster-Oasen-Tage 2. Halbjahr 2018

Anmeldung

Franziskanerkloster
Mönchstraße 19
33378 Rheda-Wiedenbrück

Tel.: 05242 / 9289-0
eMail: wiedenbrueck@franziskaner.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.