Eine Buchempfehlung von Bruder Peter Fobes.

Auf den Geschmack des Lebens kommen

Franziskanische Alltags-Spiritualität

Auf den Geschmack des Lebens kommen Franziskanische Alltags-Spiritualität
Auf den Geschmack des Lebens kommen
Franziskanische Alltags-Spiritualität

„Es gibt drei Formen von Realität – Speck, Geld und Sex! Alles andere ist Spiritualität!“

Dieser Satz bringt provozierend auf den Punkt, was viele Menschen erfahren: hier die harte Wirklichkeit, die „facts“, die unser Leben bestimmen, dort „Spiritualität“ als Überbau, als etwas für naive Träumer.

Demgegenüber zeigt Cornelius Bohl, dass und wie sich wirkliche Spiritualität als tragfähiges Fundament erweist; als etwas, das Leben formt, indem es die Wirklichkeit von innen her durchdringt. Spiritualität ist eine Form von Lebenstüchtigkeit, nicht Flucht vor der Wirklichkeit. Sie will Wirklichkeit immer mehr zulassen, neue Freiräume und Gestaltungsmöglichkeiten eröffnen, nicht vermeiden.

Franziskanische Spiritualität braucht den Praxistest nicht zu fürchten. Das macht Cornelius Bohl an vielen Beispielen deutlich.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
  • Verlag: Echter; Auflage
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3429037514
  • ISBN-13: 978-3429037512
  • Preis: 9.90 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.