05.11.2018

„NUDO – Franz von Assisi“

"De Strippkes Trekker" - Marionettentheater am So. 02. Oktober 2022 um 18:00 Uhr in Vossenack

„NUDO- Franz von Assisi“ Marionettentheater in Vossenack.
Bild von Archiv Deutsche Franziskanerprovinz.

Im Rahmen der Feier des Franziskusfestes führen „De Strippkes Trekker“ am 02. Oktober „Nudo“ – Franz von Assisi auf.

Das Marionettentheater „De Strippkes Trekker“ zeigt eine Rückschau auf das Leben des Armen von Assisi in sehr eindringlichen Szenen und Bildern.

Zu den einzelnen Szenen des Bühnenstückes gehören Etappen, die für das Leben des Heiligen Franziskus auf seinem Berufungsweg besonders wichtig sind. Die Berufungsgeschichte, der Skandal auf dem Domplatz, Franziskus legt seine Kleider ab, die er dann an seinen Vater zurückgibt, oder die Zusammenkunft mit dem Sultan.

Bruder Wolfgang Mauritz ofm schrieb den Text und Gerd Hachmer komponierte die einfühlsame und stimmige Musik.

NUDO-FRANZ VON ASSISI
Ein Skandal vor über 800 Jahren…

  • So. 02. Oktober 2022
  • 18:00 Uhr, im Kloster-Kultur-Keller
  • Spieldauer: 120 Minuten
  • Eintritt: € 12,50 / ab 12 Jahre
  • Marionettentheater De Strippkes Trekker

Information und Karten

Kloster-Kultur-Keller
Franziskusweg 1
52393 Hürtgenwald-Vossenack

Tel.: 02429/30853
eMail: mail@kloster-kultur-keller.de

 

Herzliche Einladung auch bereits vorher zur

Hl. Messe in der Klosterkirche der Franziskaner

um 11.00 Uhr.

Musikalische Gestaltung: Sing- und Spielgemeinschaft „Frohsinn“
Leitung: Roland Kransfeld
Im Anschluss an die Hl. Messe gibt es in der Mensa wieder die leckere Klostersuppe
und das Café Mäxchen bietet Kaffee und Kuchen an.
Ausstellung: Fotos zu: Nudo-Franz von Assisi des Kölner Fotografen Simon Düring


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.