Eine Buchempfehlung der Brüder Stefan Federbusch und Peter Fobes

Sei gepriesen, dass du mich erschaffen hast

Das Leben der Klara von Assisi

Martina Kreidler-Kos: Das Leben der Klara von Assisi. Sei gepriesen, dass du mich erschaffen hast.
Martina Kreidler-Kos: Das Leben der Klara von Assisi. Sei gepriesen, dass du mich erschaffen hast.

Die heilige Klara, eine bedeutende und selbstbewusste Frau von großer Strahlkraft, eine faszinierende Persönlichkeit – sie ging ihren eigenen Weg. Ihre Lebensform ist beeindruckend und ihre geistliche Berufung ein Geheimnis – ein Wirken der Liebe Gottes.

Sie war offen für den Anruf Gottes und bereit, sich ganz in den Dienst Gottes stellen zu lassen. Ihr Bestreben war, Jesus immer mehr Raum in ihrem Leben zu geben. Es ist ihr gelungen, sich auf das Wenigste zu beschränken, um für das Wesentliche da zu sein. Durch ihre kontemplative Lebenshaltung gelang es ihr, offen zu sein für ihre Mitschwestern, denen sie viel Liebe schenkte und sich ihrer Nöte annahm. In ihrem Testament (59) schreibt sie:

„Ihr sollt einander aus der Liebe Christi lieben, und die Liebe, die ihr im Innern habt, nach außen im Werk zeigen“. Sie selbst war bestrebt immer mehr zu dienen, als zu befehlen.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 135 Seiten
  • Verlag: Don Bosco Medien; Auflage: 2 (2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3769813235
  • ISBN-13: 978-3769813234
  • Preis: 9.90 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.