Solidaritätsbrücken

Von Mensch zu Mensch: Die Missionszeitschrift der Franziskaner - Ausgabe 2 / 2015

Titel der Zeitschrift Franziskaner Mission, 2 / 2015
Titel der Zeitschrift Franziskaner Mission, 2 / 2015
Klick auf Bild startet Lesemodus

Die franziskanische Missionsarbeit darf schon immer mit einem tiefen Vertrauen ihrer Unterstützerkreise rechnen. Dieses Vertrauen stützt sich vor allem auf die überzeugende Arbeit unserer Verantwortlichen in der weltweiten Projektarbeit zugunsten verarmter und ausgegrenzter Menschen.

Die vielfältige Unterstützung wäre aber undenkbar ohne unsere vielen Einzelspender und ein großes Netz von Partnergruppen, die unsere Arbeit erst möglich machen. Ihren tragfähigen und sehr kreativen Solidaritätsbrücken von Mensch zu Mensch ist die vorliegende Ausgabe unserer Zeitschrift gewidmet.

Die Vielfalt der Solidaraktionen zeigt sich in Basaren, Flohmärkten und Bücherbörsen, in Benefizveranstaltungen, Solidaritätsläufen, Kulturtagen und gegenseitigen Besuchen von Partnern, bei Sternsingeraktionen, Chorveranstaltungen und in vielen anderen kreativen Initiativen.

Dabei sind die gebauten Brücken keine Einbahnstraßen. Es ist ein Schenken und Beschenktwerden. Immer wieder betonen unsere Unterstützergruppen, dass sie von ihren Partnern in den ärmeren Weltteilen bereichert werden.

Die Armen sind unsere Lehrmeister im Wiederentdecken von bei uns verlorenen Werten, in der Gestaltung von lebendigen Gottesdiensten, in einer von konkreten Lebenszeugnissen fundierten Pädagogik sowie im Entdecken des Reichtums einer armen Kirche.

Brückengänger kommen aus unseren Partnerprojekten zu uns und berichten beeindruckend von ihrer Arbeit. Da wächst neues Bewusstsein. Es sind wohltuende Blicke über den eigenen Tellerrand.

Themen

  • Bruderschaft in Mission – Das weltkirchliche Engagement der deutschen Franziskaner
  • Solidarität – Eine Begriffsdefinition
  • Von Mensch zu Mensch – Spenderdialog in der Franziskaner Mission

Die Zeitschrift Franziskaner Mission liegt in gedruckter Form in allen Klöstern und Werken der Deutschen Franziskaner aus und wird an mehr als 35.000 Spender und Freunde der Franziskaner verschickt.

Lesen Sie die neuste Ausgabe online

oder bestellen Sie ihr gedrucktes Exemplar bei:

Franziskaner Mission, Franziskanerstraße 1, 44143 Dortmund
Tel: 0231 / 176 3375
eMail: info@franziskanermission.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.