Der Sozialstaat braucht die Suppenküchen!

Ministerin Andrea Nahles sprach in der Suppenküche der Franziskaner in Berlin Pankow über Armut, Reichtum und Sozialstaat.
weiterlesen

Festempfang – 25 Jahre Suppenküche in Berlin Pankow

Franziskaner bedanken sich mit einem Fest bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, die die Arbeit der Suppenküche erst möglich machen.
weiterlesen

Die sieben goldenen Nasen des deutschen Rüstungsexports

Aktionstag gegen den Waffenhandel: Aktivisten hatten im Rahmen einer spektakulären Kunstaktion sieben goldene Nasen vor dem Deutschen Bundestag aufgebaut. Mit dabei war Bruder Jürgen.
weiterlesen

Suppenküche der Franziskaner in Berlin-Pankow

Die Suppenküche der Franziskaner in Berlin-Pankow öffnet Brüdern und Schwestern von der Straße ihre Türen, versorgt sie mit einer warmen Mahlzeit, sauberer Kleidung und vielem mehr.
weiterlesen

Berlin-Pankow

Das Haus blickt auf eine wechselvolle Geschichte. Bereits zu Zeiten der DDR lebten Franziskaner an diesem Ort. Heute befindet sich hier das Postulat für die Kandidaten.
weiterlesen

„Behalten Sie das Lächeln in Ihren Augen!“

Bundespräsident Joachim Gauck besuchte die Suppenküche der Franziskaner. Dabei hat er „dem Protokoll“ erfreulicherweise wenig Zwang beigemessen.
weiterlesen

Berlin Wilmersdorf (St. Ludwig)

Die Franziskaner in Berlin Wilmersdorf sind vor allem in der Pfarrseelsorge tätig. Daneben beteiligen sich die Brüder an vielen karitativen und sozialen Projekten.
weiterlesen