Unbehauste Heimat

Lesetipp: Was ist Heimat? In unserer Zeit wird dieses Wort oft mit nationalen Werten verquickt. Mirjam Schambeck beleuchtet in ihrem Buch den Begriff aus franziskanischer Sicht.
weiterlesen

Die Vivere-Regionalgruppe-Ohrbeck. Ein Angebot für franziskanisch Interessierte

In regelmäßigen Abständen treffen sich in der Vivere-Regionalgruppe-Ohrbeck franziskanisch interessierte Menschen, zum gemeinsamen Gebet und Austausch. Jeder ist willkommen!
weiterlesen

Franziskanische Familie

Aus den zahlreichen Reformbewegungen kristallisierten sich im Laufe der Jahrhunderte die drei großen Ordenszweige der Franziskaner, Minoriten und Kapuziner. Alle drei verbindet die konsequente Nachfolge des Evangeliums.
weiterlesen

Überregionales Vivere-Treffen, vom 30. Juni bis 2. Juli in Wiedenbrück

Vom 30. Juni bis 2. Juli treffen sich in Wiedenbrück franziskanisch Interessierte um miteinander zu beten und einander kennen zu lernen Auch Sie sind herzlich eingeladen.
weiterlesen

27 Elemente franziskanischer Spiritualität: 8. Dem armen demütigen Christus nachfolgen

Die Nachfolge in den Fußspuren des armen Christus steht im Mittelpunkt des 8. Elementes franziskanischer Spiritualität. Sie prägt das Leben des Einzelnen und der Gemeinschaft.
weiterlesen

27 Elemente franziskanischer Spiritualität: 7. Eine weltbejahende „eingefleischte“ Spiritualität entwickeln

Das 7. Element franziskanischer Spiritualität betrachtet die Demut Gottes in der Welt, unter den Schwachen und Kleinen.
weiterlesen

27 Elemente franziskanischer Spiritualität: 5. Den Geist des Herrn haben

Im 5. Element, den Geist des Herrn haben, betrachtet Franziskus die Einheit von Aktion und Kontemplation im Blick auf Gott und seine wunderbare Schöpfung.
weiterlesen

ChristuS-Bahn

ChristuS-Bahn nennt die Künstlerin Michaela Karch ihr Bild. Darin kombiniert sie ein alltägliches Geschehen mit einem Auferstehungsbild des Malers Matthias Grünewald.
weiterlesen

27 Elemente franziskanischer Spiritualität: 4. Mit Ehrfurcht vor und in der Schöpfung leben

Das 4. Element franziskanischer Spiritualität betont die Ehrfurcht vor der Schöpfung. Die Geschöpfe als unsere Brüder und Schwestern, die in Gott ihren Ursprung haben.
weiterlesen

27 Elemente franziskanischer Spiritualität: 3. Universal Denken, Fühlen und Handeln

Im universalen Denken und Handeln des Franziskus, einem Grundzug, der sein Leben durchzieht, kommt das dritte Element franziskanischer Spiritualität zum Ausdruck.
weiterlesen

27 Elemente franziskanischer Spiritualität: 2. Das Bedingungslose Gottvertrauen

Das bedingungslose Gottvertrauen in der Zuversicht, dass Gott jegliches Handeln und Tun des Menschen bestimmt ist das zweite der 27 Elemente franziskanischer Spiritualität.
weiterlesen

27 Elemente franziskanischer Spiritualität: 1. Das Evangelium leben

Die Ausrichtung am Evangelium und seine konkrete Umsetzung, als Maßstab für das Leben ist eines von 27 Grundelementen franziskanischer Spiritualität.
weiterlesen