Enthüllung der neuen Kreuzwegstationen

Zwei neugeschaffene Kreuzwegreliefs vervollständigen nun den Kreuzweg auf dem Kreuzberg. Am Samstag, dem 17.09.2016 wurden sie enthüllt und den Pilgern vorgestellt.
weiterlesen

150 Jahre Bruder Jordan Mai

Mit zahlreichen Veranstaltungen feiern die Franziskaner den 150. Geburtstag von Bruder Jordan Mai. Seine Spiritualität des Alltags berührt auch die Menschen unserer Tage.
weiterlesen

„Unser Leben, bunt wie ein Regenbogen“

Kids auf Pilgerschaft. Unter dem Leitwort "unser Leben, bunt wie ein Regenbogen", versammelte sich auf dem Kreuzberg ein "Völkchen" kleiner Pilger, um Wallfahrt live zu erleben.
weiterlesen

Von zwölf auf vierzehn. Neue Kreuzwegreliefs für den Kreuzberg

Jahrelang fehlten die Tafeln der Kreuzigung und Grablegung in der Gesamtdarstellung des Kreuzweges neben der Kirche. Nun werden die fehlenden Stationen ergänzt.
weiterlesen

Traktorenwallfahrt auf den Kreuzberg

"Gott ist es, der die Menschen auf ihren Wegen und bei ihrer Arbeit begleitet. Und wenn wir IHN spüren, nennen wir es 'Glück'": Die Wallfahrt zog am Wochenende viele Oldtimer- und Traktorenfreude an.
weiterlesen

400 Jahre Franziskaner in Dettelbach

Veranstaltungstipp: Herzliche Einladung zum Festgottesdienst mit Erzbischof Ludwig Schick. Am 1. Mai feiern wir 400-jähriges Kloster-Jubiläum in Dettelbach.
weiterlesen

Heilige Pforte eröffnet auf dem Kreuzberg

Im Jahr der Barmherzigkeit, eröffnet Bischof Friedhelm Hofmann zum Beginn der Wallfahrt bei den Franziskanern auf dem Kreuzberg eine Heilige Pforte.
weiterlesen

400 Jahre Wallfahrt in Dettelbach

Mit einem festlichen Gottesdienst erinnerte Erzbischof Ludwig Schick an das 400 jährige Wirken der Franziskaner am Wallfahrtsort in Dettelbach.
weiterlesen

Assisi für Pilger

Lesetipp: Ein spiritueller Begleiter vor Ort; darüber hinaus eine Ermutigung, im Sinne von Klara und Franziskus im Alltagsleben den Protest des Evangeliums zu riskieren.
weiterlesen

Bruder-Firminus-Werk

Bruder Firminus lebte, was er glaubte. Diesen Glauben hält das Firminus-Werk in seinem Angedenken lebendig. Sein Glaubensweg kann auch den Christen unserer Tage ein Beispiel sein.
weiterlesen

Gnadenbild in Neviges gestohlen

Halleluja! Zu unserer aller großen Erleichterung haben wir heute nachmittag das gestern gestohlene Nevigeser Gnadenbild vor unserer Klosterpforte aufgefunden. - Was war passiert?!
weiterlesen

Franziskaner verlassen Kloster Dettelbach

Im 400. Jubiläumsjahr verlassen die Franziskaner Dettelbach und die Wallfahrtskirche "Maria im Sand" - Wir müssen uns auch von Orten trennen, die uns sehr ans Herz gewachsen sind.
weiterlesen