Tage der Politischen Spiritualität

Exerzitien für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung, vom 31. Oktober bis 4. November

Tage der Politischen Spiritualität. Exerzitien für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung,
vom 31. Oktober bis 4. November. Bild von Archiv Deutsche Franziskanerprovinz.

Die Tage der politischen Spiritualität greifen die befreiende Tradition biblischer Erzählungen auf und versuchen, nach dem meditativen wirken lassen dieser Erkenntnisse und Eindrücke Formen der ganzheitlichen Umsetzung zu finden. Es geht um die Einübung des Zusammenhangs von Mystik und Politik in Theorie und Praxis. Ein Seminar für Menschen, die sich in den Bereichen von Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung engagieren.

In Kooperation mit der pax christi-Kommission „Globalisierung und soziale Gerechtigkeit“.

Exerzitien für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung,
vom 31. Oktober bis 4. November

Elemente

  • Thematische und biblische Impulse
  • Austausch
  • Zeiten der Stille
  • Leib- und Kreativarbeit
  • Meditative und liturgische Elemente

Leitung

Stefan Federbusch ofm
Ute Zeilmann
Peter Schönhöffer
Martin Herndlhofer

Kontakt und Anmeldung

Exerzitienhaus
Kreuzweg 23
65719 Hofheim
Tel.: 06192 / 99 04-36

eMail: info@exerzitienhaus-hofheim.de
Web: www.exerzitienhaus-hofheim.de

Kursprogramm 2018

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.