13.02.2020

Wege zum Glück – von Lastern und Tugenden

Stille Tage über Fastnacht, vom 22. bis 26. Februar in Hofheim

Die Farben meines Lebens. Stille Tage über Fastnacht, vom 2. bis 6. März in Hofheim

Karneval und Fastenzeit spiegeln die Pole unseres Menschseins zwischen Lastern und Tugenden. In diesen Tagen finden Sie Anregungen zum Nachdenken sowie Zeit und Raum für sich selbst, für Meditation und Gebet. Die Natur im Garten und im Wald lädt zum Gehen ein.

Wege zum Glück –  Stille Tage über Fastnacht / 22. bis 26. Februar

Elemente

  • Morgen- und Abendmeditation,
  • thematische Impulse,
  • durchgängiges Schweigen,
  • Möglichkeit zum Begleitgespräch,
  • liturgische Feier am Aschermittwoch

Leitung

Bruder Stefan Federbusch, Hofheim

Kosten

280,- Euro

Kontakt und Anmeldung

Exerzitienhaus
Kreuzweg 23
65719 Hofheim
Tel.: 06192 / 99 04-36

eMail: info@exerzitienhaus-hofheim.de
Web: www.exerzitienhaus-hofheim.de


Noch mehr Reise- und Veranstaltungstipps von und mit Franziskanern finden Sie unter Franziskanische Angebote 2020


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.