Die Werke der Franziskaner

Provinzbibliothek

Ordensbibliothek

Historische Bestände, die in der Bibliothek in Paderborn aufbewahrt werden.
Historische Bestände, die in der Bibliothek in Paderborn aufbewahrt werden.

Die Provinzbibliothek

Die Deutsche Franziskanerprovinz hat zwei „aktive“ Bibliotheken, die eine in St. Anna in München, die andere in Paderborn. Im Franziskanerkloster in Paderborn sind u. a. historische Bestände aufbewahrt. Hier lebt und arbeitet der Provinzbibliothekar.

Die Provinzbibliothek in St. Anna in München war die Studienbibliothek der ehemaligen philosophisch-theologischen Hochschule der Bayerischen Franziskanerprovinz. Sie beherbergt etwa 110.000 Bände, darunter ist ein kleinerer historischer Bestand. Schwerpunkte sind die Bereiche ‘Theologie’, ‘franziskanischen Geschichte und Spiritualität’, aber auch das Fach ‘Bavarica’ ist umfangreich. Allerdings wird nur noch in die Fächer ‘Theologie’ und ‘Franciscana’ neue Literatur aufgenommen. Auch die Zeitschriftenabteilung für Theologie und franziskanische Thematik ist gut bestückt.

Seit jüngster Zeit ist der Bestand der Münchener Bibliothek fast vollständig einsehbar über den online Katalog unter dem Link:  bib-anna.franziskaner.net

Es handelt sich um eine Präsenzbibliothek, dh. die Bücher können nicht nach auswärts ausgeliehen, sondern nur vor Ort eingesehen werden. Frau Brigitte Antoine, die Bibliothekarin, steht Interessenten dafür zur Verfügung. (Kontaktmöglichkeiten siehe unten)

Anfahrt & Kontakt

Kontakt

Provinzbibliothek Standort Paderborn

Provinzbibliothekar Bruder Dominikus Göcking
Westernstr. 19
33098 Paderborn

Tel.: 05251 / 20 19-25
Fax: 05251 / 20 19-19

eMail:dominikus.@goecking@franziskaner.de

Provinzbibliothek Standort München

Franziskanerkloster St. Anna
St.-Anna-Str. 19
80538 München

Bibliothekar Bruder Raynald Wagner

Tel.: 089 / 21 12 6-117
eMail: raynald.wagner@franziskaner.de

Bibliothekarin: Brigitte Antonie

Tel.: 089 / 21 12 6-135
Fax: 089 / 21 12 6-141
eMail: bib@franziskaner.de

Bürostunden: Dienstag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr.

 

Anfahrt

Provinzbibliothek Standort Paderborn

Parkmöglichkeiten

Das Franziskanerkloster liegt mitten in der Fussgängerzone in Paderborn und ist daher per Auto schwer zu erreichen. Bitte parken Sie außerhalb des Stadtzentrums.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Provinzbibliothek Standort München

Das einzige Franziskanerkloster Deutschlands mit U-Bahn Station vor der Haustüre!

Das Sankt Anna Kloster liegt sehr günstig direkt an der U-Bahn Haltestelle Lehel. (U4/U5, drei Stationen vom Hauptbahnhof München)

Durch die Innenstadtnähe des Klosters gibt es nur mit viel Glück freie Parkplätze in der Nähe des Klosters, wir empfehlen ihnen daher mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Für Klosterbesucher gibt es einige wenige Parkplätze im Innenhof, bitte vereinbaren Sie ihre Parkmöglichkeit mit Bruder Augustin an der Pforte.