Würde im Alter

Generationendialog weltweit: Die Missionszeitschrift der Franziskaner - Ausgabe 3 / 2015

Titel der Zeitschrift Franziskaner Mission, 3 / 2015
Titel der Zeitschrift Franziskaner Mission, 3 / 2015
Klick auf Bild startet Lesemodus

In unserer Welt des 21. Jahrhunderts, in der ältere Menschen schnell zum „alten Eisen“ gezählt werden, müssen ihre Würde und Rechte klar umschrieben und verteidigt werden. Der Titel „Würde im Alter – Generationendialog weltweit“ spiegelt die Schwerpunkte wider, die aus unserer Sicht mit dem Thema verknüpft sind.

Dass Lebenserfahrung ein wertvoller Schatz ist, den es zu heben gilt, verdeutlichen Beiträge aus Bolivien, Kenia, Brasilien, Uganda, Indien, Vietnam und Japan. Die Optionen werden deutlich: Recht auf Ausruhen statt Arbeiten bis zum Umfallen; soziale Heimat schenken statt Isolation; kreativ gestalteter Ruhestand statt Abschreiben und Vergessen; liebevolles Besuchen statt Einsamkeit; Mitverantwortung im Alter statt familiäre Ausgrenzung; Lichtblicke auch in Krankheit und Schwäche statt Hoffnungslosigkeit.

Ein asiatisches Sprichwort sagt: »Eine Familie, zu der ein Greis gehört, besitzt einen Schatz!« Der Prophet Jesaja gibt uns die Gewissheit: „Auch wenn wir alt und grau sind, wir dürfen uns immer von Gott getragen wissen.“

Themen

  • Altern im 21. Jahrhundert – Erfolg und Herausforderung
  • Generationen im Dialog – Älterer Missionar im Gespräch mit jüngerem Bruder
  • »Kenaga we – sei glücklich!« – Großmutter Miriam zu Bruder Miro
  • Seniorenpastoral in Bolivien – Ein gelungenes Beispiel aus San Javier

Die Zeitschrift Franziskaner Mission liegt in gedruckter Form in allen Klöstern und Werken der Deutschen Franziskaner aus und wird an mehr als 35.000 Spender und Freunde der Franziskaner verschickt.

Lesen Sie die neuste Ausgabe online

oder bestellen Sie ihr gedrucktes Exemplar bei:

Franziskaner Mission, Franziskanerstraße 1, 44143 Dortmund
Tel: 0231 / 176 3375
eMail: info@franziskanermission.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.