Hilfe die wirklich ankommt

Tausende Bürger vertrauen den Franziskanern jedes Jahr ihre Spende an. In dem festen Wissen und Vertrauen, dass die Hilfe ankommt. Zurecht!
weiterlesen


Zukunftsperspektive für traumatisierte Frauen

Die kroatische Ordensschwester Romana Bakovic´ osf leitet seit Jahren ein Ausbildungszentrum in Bukavú. Hier ermöglicht sie fast 200 traumatisierten und sexuell missbrauchten Frauen psychologische Hilfe, spirituelle Unterstützung sowie schulische und berufliche Bildung.
weiterlesen

Franziskanische Nothilfeprojekte

Waldbrände, Pandemien, extreme Trockenheit oder Überschwemmungen haben die Menschen im Amazonasgebiet in noch größere Armut gestürzt. Die Franziskanische Familie Boliviens versucht durch Nothilfeprojekte unbürokratische Hilfe zu leisten.
weiterlesen

Solidaritätsnetzwerk SEFRAS

In São Paulo / Brasilien, erhalten Obdachlose und Afro-Brasilianerinnen und -Brasilianer, im Franziskanischen Solidaritätsdienst (SEFRAS) seelsorgerische, materielle und rechtliche Unterstützung.
weiterlesen

Soziale Gerechtigkeit

Recht auf Wasser

Gemeinsam mit Franciscans International engagieren sich Brüder und Schwestern dafür, dass auch arme Menschen einen regelmäßigen Zugang zu frischem Trinkwasser haben.
weiterlesen

Der vergessene Konflikt

Seit Jahren tobt ein brutaler Kampf um die Vorherrschaft im Nordwesten Kameruns. Franciscans International gibt Einblicke in einen vergessenen Konflikt und mahnt die Einhaltung der Menschenrechte an.
weiterlesen

Nothilfe für Überlebenskünstler

Medientipp: In einem Podcast der Guardini Stiftung sprechen die Franziskaner der Suppenküche in Berlin mit Wolfgang Thierse über die täglichen Herausforderungen und die politische Bedeutsamkeit sozial-religiöser Institutionen.
weiterlesen