Hilfe die wirklich ankommt

Tausende Bürger vertrauen den Franziskanern jedes Jahr ihre Spende an. In dem festen Wissen und Vertrauen, dass die Hilfe ankommt. Zurecht!
weiterlesen


Die Franziskanerpfarrei Rushooka, Uganda

Uganda gehört zu den Ländern, die von den Folgen des Aidsvirus besonders gezeichnet sind. In der Franziskanerpfarrei in Rushooka kümmert sich Bruder Agapitus Mubangizi um Aidswaisen.
weiterlesen

Das Projekt SEFRAS in Alto do Peri in Brasilien

Bruder José Francisco de Cássia dos santos kümmert sich im Sozialprojekt SEFRAS um Straßenkinder in Sao Paulo. Eine Anlaufstelle für eine sinnvolle Zeitgestaltung.
weiterlesen

Das „Hospital Mobil“ – Gesundheitsarbeit in Bolivien

Bis in die entlegensten Orte rund um Cochabamba / Bolivien gelangt Bruder Ignacio Harding mit dem „Hospital Mobil“, um der Landbevölkerung ärztlich Behandlung anzubieten.
weiterlesen

Soziale Gerechtigkeit

Der Wunsch, die Dinge zu durchschauen

Seit mehr als 50 Jahren lebt Bruder Manfred als Missionar in Japan. Sein ganzes Leben lang hat er nie aufgehört, die Beweggründe der Menschen zu hinterfragen, um ihre Lebensumstände zu verbessern. Hier ist seine Berufungsgeschichte.
weiterlesen

„Suche Frieden“

Das Katholikentagsmotto erhält angesichts einer Zeit des wachsenden Unfriedens in Staaten, Nationen und Völkern eine nicht zu übersehende Aktualität. Ein Kommentar von Bruder Stefan Federbusch.
weiterlesen

Die Sendung der Laien

Papst Franziskus dankt in seiner Videobotschaft im Mai den Laien für ihr solidarisches Zeugnis im Dienst des Evangeliums und ermutigt sie zu Kreativität und Engagement im Leben der Kirche.
weiterlesen