Bruder Feuer und Schwester Licht

Lesetipp: Bruder Feuer und Schwester Licht. Franz und Klara von Assisi. Zwei Lebensgeschichten im Dialog. Buchrezension von Bruder Helmut Schlegel.
weiterlesen

Mit aller Macht

In Zeiten des Wahlkampfes stellt sich die Frage nach der Macht besonders intensiv. Bruder Michael macht sich in seinem Kommentar Gedanken zum franziskanischen Machtbegriff.
weiterlesen

Ein fiktiver Dialog über acht Jahrhunderte hinweg

800 Jahre trennen Bruder Jordan von Bruder Johannes. Beide verbindet die franziskanische Lebensweise im Orden des hl. Franziskus. Sie erzählen uns von ihren Erfahrungen.
weiterlesen

„Erleuchte die Finsternis…“

„Erleuchte die Finsternis meines Herzens!“ Dieser Anruf spiegelt die Christuserfahrung des heiligen Franziskus am Kreuzbild von San Damiano in Assisi. Es hat sein gesamtes Denken und Wirken geprägt.
weiterlesen

Franziskus und die Tiere

Für Franziskus schimmert in allem Geschaffenen und somit auch in den Tieren das Göttliche immer durch. Pflanzen und Tiere, die gesamte Schöpfung sieht er als Schwestern und Brüder.
weiterlesen

Gleichzeitig stark und schwach

Der heilige Franziskus hatte eine inneren Glaubensfreude, die ihn befähigt hat, sich den Schwierigkeiten des Lebens zu stellen und sich nicht unterkriegen zu lassen. Gleichzeitig hat er sich aber berühren lassen vom Schicksal anderer Menschen.
weiterlesen

Franziskus von Assisi

Ein junger Mann verzichtet auf Privilegien und Karriere und wird freiwillig zum Bettler. Was treibt ihn dazu in Armut und in Solidarität mit den Ausgegrenzten seiner Zeit zu leben?
weiterlesen

La Verna

Franziskanische Orte: Wunder oder Legende? Auf La Verna gipfelt die Gotteserfahrung des heiligen Franziskus in der Gleichgestaltung mit Christus
weiterlesen

Den Namen Jesu beten

Der Name „Jesus“ ist in sich schon ein vollständiges Gebet. In seiner hebräischen Variante Jeschua bedeutet er: „Jahwe rettet“. Ein Gebetsimpuls von Schwester Christina Mülling.
weiterlesen

Unser aller Vater

Lesetipp: Niklaus Kuster hat die historischen Texte der Vaterunser-Auslegung des Heiligen Franziskus in leicht lesbares, heutiges Deutsch übertragen. Eine überraschende Inspirationen.
weiterlesen

„Unser Kloster ist die Welt“

Viele Menschen in Europa wenden sich zunehmend populistischem Gedankengut zu. Die franziskanische Bewegung stellt sich im Geist von Franziskus und Klara von Assisi diesen Herausforderungen.
weiterlesen

Das Hiersein übertreffen

Lesetipp: Auch heute können Literaten unterschiedlichster Coleur in eindrücklicher Weise die Gottesfrage aufwerfen. Band 27 der Franziskanischen Akzente befasst sich mit diesem Thema.
weiterlesen