Elisabeth von Thüringen – Barmherzigkeit in Person

Elisabeth von Thüringen ist die Schwester der Armen. Der Motor für ihre schöpferische Fantasie ist die Liebe zum barmherzigen Gott und zum Menschen.
weiterlesen

Türen…

Wo immer sich Menschen füreinander öffnen und wo immer für uns oder andere Menschen Türen aufgehen, da ist der Geist Gottes am Werk. Da ereignet sich Pfingsten. Pfingstimpuls von Cornelius Bohl.
weiterlesen

Trotzdem. Eine Kurzformel für Ostern.

Das Osterfeuer führt es jedes Jahr vor Augen: mitten im Dunkel ein Licht! Der Tod bleibt. Trotzdem feiern wir, dass das Leben stärker ist. Ein Osterimpuls von Provinzialminister Cornelius Bohl.
weiterlesen

Ohne Karfreitag kein Ostern?

Scheitern und Leid sind unabdingbar mit dem Heilswirken Christi verbunden. Der Erlösungsweg Jesu führt von der Passion des Karfreitags hin zum ewigen Ostersonntag.
weiterlesen

Du darfst!

Zehn Erlaubnisse für die Fastenzeit nach Klara und Franziskus von Assisi. Ein wohltuender spiritueller Impuls von Bruder Helmut Schlegel.
weiterlesen

Die Mystik

Die Mystik beschreitet Wege, die über unseren üblichen Erfahrungsraum hinausgehen. Sie führt aber immer auf das Wesentliche hin, das Heilswirken Gottes für seine gesamte Schöpfung.
weiterlesen

Advent – verheißungsvoll oder fragwürdig?

Advent – das ist die Zeit der Verheißung und der tröstlichen Hoffnung, dass Gott uns nicht ins Leere laufen lässt - Aber was als Trostbotschaft gemeint ist, ist für manche gar nicht so tröstlich.
weiterlesen

Auferstehen jetzt

Lesetipp: In 72 Impulsen führt der Franziskaner Josef Schulte den Leser auf einem spirituellen Weg dazu, das eigene Leben und den Glauben zu reflektieren und daraus Nutzen zu gewinnen.
weiterlesen

Wie die heilige Klara einst den Gründonnerstag erlebte

Fühlen, was Jesus aus Liebe zu uns erlitt, heißt fühlen, wie sehr er uns liebt, und lässt uns in unaussprechlicher Dankbarkeit zurück. Ein Impuls von Schwester M. Ancilla.
weiterlesen

Leib und Seele

Seele und Leib bilden als der ganze Mensch die eine von Gott geschaffene Wirklichkeit. Ein geistlicher Impuls von Bruder Cornelius Bohl.
weiterlesen

Weihnachten – DIE Sinnantwort auf all unser Suchen

Weihnachten findet nicht in den großen Palästen statt, umgeben von Pomp und Macht sondern im Stall, im Alltag, in der Einfachheit des Lebens.
weiterlesen

gerechtfertigt…

Wie wird der sündige Mensch vor Gott gerecht? Er kann sich durch Werke nicht rechtfertigen. Heil und Heilung ist ein Geschenk. Geistlicher Impuls von Bruder Cornelius Bohl.
weiterlesen