„In ihrer Kirche kann man atmen“

"Pfarrer" ist keine Berufsbezeichnung oder gar ein Titel, sondern ein Auftrag: Die Arbeit in der Pfarrseelsorge ist heute einer der Schwerpunkte der Franziskaner in Deutschland.
weiterlesen


Meine Welt verändert mich

Kann es sein, dass in dem, was die Umstände mit mir machen, Gott etwas an mir tut? Ein Impuls zum Elisabethfest von Provinzialminister Cornelius Bohl.
weiterlesen

Franziskaner freuen sich über Kirchenrückgabe in Israel

Im Oktober wurde die Kirche "St. Johannes des Täufers" vom Staat Israel an die Kustodie des Heilige Landes zurückgegeben. Der Tradition nach markiert die Kapelle die Taufstelle Jesu.
weiterlesen

Menschenrechte brauchen Öffentlichkeit

Gemeinsam mit Franciscans International setzen sich die Franziskaner für die Würde und die Rechte der benachteiligten Bevölkerung Westpapuas ein.
weiterlesen

Angebote: Exerzitien

Franziskanische Angebote 2020

Veranstaltungstipps 2020: Ob Unterwegs mit Franziskanern ins Heilige Land, nach Assisi, oder meditative Tage im Exerzitienhaus.
weiterlesen

Exerzitienhaus in Hofheim öffnet wieder für Seminarbetrieb

Bedingt durch die Corona-Pandemie konnte das Exerzitienhaus seit 18. März keine Gäste empfangen. Die Brüder freuen sich nun auf eine schrittweise Öffnung der Kurse.
weiterlesen

Die Trotzdem-Kraft: Online-Exerzitien. Jetzt anmelden!

Gerade in schweren Zeiten suchen Menschen Impulse die Mut machen. In der Corona-Krise lädt das franzkiskanische Zentrum für Stille und Begegnung im Mai und Juni zu einem Online-Exerzitienkurs ein.
weiterlesen