Der Begriff „Kirchen“ im Koalitionsvertrag

Bruder Damian hat sich den Koalitionsvertrag der kommenden Regierung durchgelesen und sondiert, welcher Rolle die Kirchen darin spielen. Ein Kommentar.
weiterlesen

Laudato Si – Nachgedacht (5)

Wir sind es gewohnt, nützliche und unnütze Geschöpfe zu unterscheiden oder Pflanzen und Unkraut. Diese Betrachtungsweise offenbart ein sehr enges Verständnis der Schöpfung.
weiterlesen

Das reicht nicht!

Während die UN-Klimakonferenz in Glasgow völlig unzureichende Maßnahmen vorlegt, fährt so mancher (deutsche Bischof) einen Dienstwagen mit bedenklich hohem CO₂ Ausstoß. Ein Kommentar von Bruder Stefan.
weiterlesen

Franziskanisch unterwegs

Mehrere Monate war Bruder Gabriel Zörnig mit seinem „fahrenden Kloster“ unterwegs durch Mecklenburg. Er ist während dieser Zeit vielen suchenden Menschen begegnet.
weiterlesen

Der Humanität ein Vergissmeinnicht

Bruder Helmut blickt in seinem Kommentar zur EU-Außengrenze nach Belarus und sorgt sich, dass wir diese Krise nur allzu schnell wieder vergessen möchten.
weiterlesen

Franziskaner als Schuhputzer

Unter dem Motto „Schuhe putzen für Barfüßer“, boten Bruder Damian und die Schwestern anlässlich der Jubiläumswoche in Augsburg Passanten einen Schuhputz-Service an. Ein echt franziskanischer Dienst.
weiterlesen

Von synodalen Koalitionsverhandlungen

In Berlin finden Koalitionsverhandlungen statt. In Frankfurt tagte die Vollversammlung des Synodalen Weges. Gibt es auch „Synodale Koalitionsverhandlungen“? fragt Bruder Martin in seinem Kommentar
weiterlesen

Danke Mutti!

Angela Merkel tritt bei der Bundestagswahl nicht mehr an. Es ist noch etwas ungewohnt, denn sie hat 16 Jahre lang die Politik Deutschlands maßgeblich bestimmt. Ein Kommentar von Bruder Johannes.
weiterlesen

Franziskaner unterstützen die Ziele von Christians For Future

Die Initiative solidarisiert sich mit den Jugendlichen von Fridays For Future und hofft auf eine schnelle Wende hin zu einem effektiven Klimaschutz, denn was bisher geschieht, reicht nicht.
weiterlesen

Wählen gehen? – Auf jeden Fall!

Bald ist es soweit: am 26. September gehen wir wählen in Deutschland. Aber lohnt sich das überhaupt, ändert sich ja eh nichts, oder? Ein Kommentar von Bruder Helmut.
weiterlesen

Alles wird gut? Franziskanische Inspirationen zur Klimakrise

Lesetipp: „Klima-“ und „Artenschutz“ heißt, Tiere und Erde vor den Menschen zu schützen – sich zurückzunehmen, damit gutes Leben für alle möglich wird.
weiterlesen

Aktivisten

Aus Protest Autobahnen blockieren geht gar nicht! Oder braucht es manchmal doch solche Aktionen um auf ein Problem aufmerksam zu machen? Ein Kommentar von Pater Hans-Georg.
weiterlesen