Junge Generation, zum Leben berufen

Sind Kirche und Orden noch für jungen Menschen empfänglich? Verstehen wir ihre Bedürfnisse und Erwartungen? Lesen sie die neue Ausgabe der "Franziskaner Mission".
weiterlesen

Pater Eduard Albers verstorben

1962, kurz nach seiner Priesterweihe wurde Pater Eduard in die Mission nach Bacabal / Brasilien gesandt. Unermüdlich setzte er sich ein für die dortige Bevölkerung. Am 17. Juni verstarb er friedlich im Konvent in Teresina.
weiterlesen

Pater Alban Mai verstorben

Mehr als 40 Jahre lebte und wirkte Pater Alban auf der Insel Taiwan, um die Franziskaner-Mission aufzubauen. Nach seiner Rückkehr lebte er im Altenpflegezentrum St. Clara in Hermeskeil. Dort verstarb er am 2. Juli 2018.
weiterlesen

Die Franziskanerpfarrei Rushooka, Uganda

Uganda gehört zu den Ländern, die von den Folgen des Aidsvirus besonders gezeichnet sind. In der Franziskanerpfarrei in Rushooka kümmert sich Bruder Agapitus Mubangizi um Aidswaisen.
weiterlesen

Das Projekt SEFRAS in Alto do Peri in Brasilien

Bruder José Francisco de Cássia dos santos kümmert sich im Sozialprojekt SEFRAS um Straßenkinder in Sao Paulo. Eine Anlaufstelle für eine sinnvolle Zeitgestaltung.
weiterlesen

27 Elemente franziskanischer Spiritualität: 22. Sich senden lassen

Sendung - Mission ist das 22. Element franziskanischer Spiritualität. Es bedeutet, das Evangelium mit Wort und Leben glaubwürdig unter den Menschen zu bezeugen.
weiterlesen

Der Franziskanische Kindergarten in Tualkrosang

Bruder John Baptist Dau Tien Dung bietet verarmten Kindern im Kindergarten in Kambodscha eine schulische Bildung, Gesundheitsvorsorge und Unterstützung.
weiterlesen

Bruder Tod – Bote des Lebens

Vorbilder für das Leben – die gibt es. Aber Vorbilder für das Sterben? Mit dem eigenen Tod beschäftigen sich die wenigsten. Heute wird der Tod meist verdrängt. "Das Leben genießen" lautet die Maxime. Die neue Ausgabe der Franziskaner Mission.
weiterlesen

Lebenshilfe „Small Home“ in Subukia

In „Small Home“, einer Einrichtung zur Integration geistig und körperlich behinderter Kinder in Subukia, setzt sich Bruder Miroslav Babic für die aus der Gesellschaft und ihrer Familie ausgegrenzten Jugendlichen ein.
weiterlesen

Die Franziskanische Schule Conasa

In der Franziskanerschule Conasa vermittelt Bruder Helio armen Jugendlichen aus Bacabal (Brasilien) Unterricht und bewahrt sie vor dem Leben auf der Straße.
weiterlesen

Der Klang des Gebetes

Bruder Samuele Abiyu Zacara vereinigt in seiner Berufung zum Franziskaner seine Liebe zur Musik, zur Tradition seines Volkes und zum christlichen Glauben. All das hat er bei den Franziskanern gefunden.
weiterlesen

Hüter Heiliger Stätten

2017 feierten die Franziskaner das 800. Jahr ihrer Präsenz im Geburtsland Christi. Franziskus selbst sandte die ersten Brüder in Richtung Israel und Palästina.
weiterlesen