Geschöpfe: Mensch und Tier – Ein schwieriges Verhältnis

Was gehen uns die Tiere an, haben wir nicht mit uns genug zu tun? Zu kurz gedacht! Beim Thema Mensch–Tier sind wir mitten in einer politisch relevanten Schöpfungstheologie, die zum Bewusstseinswandel beiträgt.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 4 2019

Seit wann gibt es Orgeln im Heiligen Land? Wie viele Mitglieder der armenisch-apostolische Kirche leben in Jerusalem? Und wie kommen orientalische Krippen nach Südtirol? Lesen sie jetzt die neuste Ausgabe unserer Heilig-Land-Zeitschrift.
weiterlesen

Sechs neue Glocken für die Basilika in Vierzehnheiligen

In einem feierlichen Pontifikalamt weihte Erzbischof Ludwig Schick am letzten Sonntag in der von den Franziskanern betreuten Basilika die neuen Glocken.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 1 2019

800 Jahre schon besteht die Mission der Franziskaner und bis heute führt die „Kustodie des Heiligen Landes” kraftvoll ihren Auftrag aus: die Sorge für die Heiligtümer und die Sorge für die einheimischen Christen.
weiterlesen

Stille- Tiefe Sehnsucht und große Herausforderung

Wir ersehnen Stille, aber Lärm und Hektik umgeben uns. Die Natur selbst zeigt uns: Das Wesentliche passiert in der Stille. Ohne Winterruhe keine aufbrechenden Knospen im Frühjahr. Die neue Zeitschrift 'Franziskaner'
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 2 / 2018

Im Heiligen Land kümmern wir uns um die Heiligen Stätten und um die Christen im Nahen Osten. So berichten wir über die Situation der Menschen in Syrien, aber auch über die Mosaiken in der Geburtskirche in Betlehem.
weiterlesen

„Bürgerpreis“ der Gemeinde Hürtgenwald 2017 geht an Bruder Wolfgang Mauritz

Für sein unermüdliches kulturelles Wirken empfing Bruder Wolfgang am 14. Dezember von Bürgermeister Axel Buch den „Bürgerpreis“ der Gemeinde Hürtgenwald.
weiterlesen

Gloria in Excelsis – Musik und Tanz

Lassen Sie sich einladen zu einer musikalischen Erlebnisreise durch unsere Missionsgebiete. Passend zur Weihnachtszeit finden Sie einen reichen Erfahrungsschatz aus der Welt der Musik.
weiterlesen

Gottes Schöpfung entdecken

Die Natur inszeniert ihre Motive aus sich selbst heraus. Einem aufmerksamen Blick und Gespür für Farben und Formen bieten sie die schönsten Fotomotive.
weiterlesen

Für die Künstler, die in ihren Werken die Schöpfung preisen

Papst Franziskus richtet unseren Blick auf die Künstler. Mit ihren Werken tragen sie dazu bei, die Schönheit der Schöpfung mit neuen Augen zu sehen und sie zu bewahren.
weiterlesen

„Hoch und heilig“ – Entdeckungen in der Rhön

Medientipp: In der Rhön gibt es vieles zu entdecken. Auf dem Kreuzberg das Franziskanerkloster und die Brauerei. Der BR zeichnete ein Portrait der Landschaft und ihrer Menschen.
weiterlesen

„dissolve“ Kunst im ehemaligen Franziskanerkloster

„Gold, wohin das Auge schaut!“ Mit „dissolve“ erinnert der Künstler Ludger Molitor an den spirituellen Ursprung des Düsseldorfer Franziskanerklosters in der Immermannstraße.
weiterlesen