Videopredigt „Laudato Si‘ revolution“

Eine bild- und wortgewaltige Videopredigt für die Umwelt. Schauen Sie das Musikvideo des Franziskaners und YouTubers Bruder Sandesh.
weiterlesen

Memento Stigmata

Manche Ältere bezeichnen auch heute noch Tätowierungen als "Teufelszeug", dabei gibt es eine lange Tradition christlicher Tätowierkunst. Wir sprachen mit Paul-Henri Campbell, dem Autor des Buches "Tattoo & Religion".
weiterlesen

Faszination Bibel

Lesen Sie die neue Zeitschrift "Franziskaner": Ein spannendes Buch, diese Bibel, voller Lebens- und Glaubenserfahrungen. Sie ist kein Lesebuch, sie ist ein Lebensbuch. Aber die Bibel wirft auch Fragen auf!
weiterlesen

Franziskaner sichern wertvollen Buchbestand

Durch notwendige Klosterschließungen ergeben sich an manchen Standorten wichtige Fragen nach dem Umgang mit Kulturgütern. Für einige alte Bibliotheken wurde nun eine gute Lösung gefunden.
weiterlesen

Die Bayerische Vertretung in Berlin unterstützt die Franziskaner Suppenküche

Zum Neujahrsempfang der Vertretung waren auch Provinzial Cornelius und die Franziskanerbrüder aus Pankow eingeladen, denn der Erlös kam heuer unserer Suppenküche zugute.
weiterlesen

Geschöpfe: Mensch und Tier – Ein schwieriges Verhältnis

Was gehen uns die Tiere an, haben wir nicht mit uns genug zu tun? Zu kurz gedacht! Beim Thema Mensch–Tier sind wir mitten in einer politisch relevanten Schöpfungstheologie, die zum Bewusstseinswandel beiträgt.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 4 2019

Seit wann gibt es Orgeln im Heiligen Land? Wie viele Mitglieder der armenisch-apostolische Kirche leben in Jerusalem? Und wie kommen orientalische Krippen nach Südtirol? Lesen sie jetzt die neuste Ausgabe unserer Heilig-Land-Zeitschrift.
weiterlesen

Sechs neue Glocken für die Basilika in Vierzehnheiligen

In einem feierlichen Pontifikalamt weihte Erzbischof Ludwig Schick am letzten Sonntag in der von den Franziskanern betreuten Basilika die neuen Glocken.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 1 2019

800 Jahre schon besteht die Mission der Franziskaner und bis heute führt die „Kustodie des Heiligen Landes” kraftvoll ihren Auftrag aus: die Sorge für die Heiligtümer und die Sorge für die einheimischen Christen.
weiterlesen

Stille- Tiefe Sehnsucht und große Herausforderung

Wir ersehnen Stille, aber Lärm und Hektik umgeben uns. Die Natur selbst zeigt uns: Das Wesentliche passiert in der Stille. Ohne Winterruhe keine aufbrechenden Knospen im Frühjahr. Die neue Zeitschrift 'Franziskaner'
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 2 / 2018

Im Heiligen Land kümmern wir uns um die Heiligen Stätten und um die Christen im Nahen Osten. So berichten wir über die Situation der Menschen in Syrien, aber auch über die Mosaiken in der Geburtskirche in Betlehem.
weiterlesen

„Bürgerpreis“ der Gemeinde Hürtgenwald 2017 geht an Bruder Wolfgang Mauritz

Für sein unermüdliches kulturelles Wirken empfing Bruder Wolfgang am 14. Dezember von Bürgermeister Axel Buch den „Bürgerpreis“ der Gemeinde Hürtgenwald.
weiterlesen