Das Land jenseits des Jordans

Jordanien ist uraltes biblisches Land. Die Reise vom 21. bis 28. Januar 2019 mit Bruder Petrus Schüler OFM führt nach Petra und zu den Orten der frühen Christenheit.
weiterlesen

Zum Jahreswechsel im Heiligen Land

Reisetipp: Mit Bruder Gregor Geiger vom 29. Dezember 2018 bis 07. Januar 2019 unterwegs auf den Spuren Jesu in Israel und Palästina.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 1 2018

Die Legende der heiligen Veronika und andere interessante Artikel und Hintergrund Berichte aus dem Heiligen Land lesen sie in der neuen Ausgabe der Zeitschrift "Im Land des Herrn".
weiterlesen

Grabeskirche in Jerusalem geschlossen -Update-

Als Reaktion auf einen Gesetzesentwurf des israelischen Parlamentes blieb die Grabeskirche ab dem 25. Februar geschlossen. Premierminister Netanyahu stimmt neuen Verhandlungen zu.
weiterlesen

In Damaskus sind Klöster und Kirchen unter Bombenbeschuss

In Damaskus leiden die Menschen unter Dauerbombardements. Dabei wurden auch Kirchen, Klöster und franziskanische Einrichtungen getroffen.
weiterlesen

Hüter Heiliger Stätten

2017 feierten die Franziskaner das 800. Jahr ihrer Präsenz im Geburtsland Christi. Franziskus selbst sandte die ersten Brüder in Richtung Israel und Palästina.
weiterlesen

Jerusalem muss ein Symbol für Palästinenser und Israelis sein

Papst Franziskus und Vertreter christlicher Kirchen in Jerusalem kritisieren die Entscheidung der US-Regierung zur Anerkennung Jerusalems als politische Hauptstadt Israels.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 4 2017

Eine riesige Ikone der Gottesmutter Maria prangt an der Mauer in Betlehem, nur wenige Meter vom „Checkpoint 300” entfernt. Jeden Tag versammeln sich Gläubige um dort den Rosenkranz zu beten. Eine stille Anklage gegen dieses Monstrum...
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 3 2017

Kommen sie mit uns in die Jesreel-Ebene in Galiläa. Dort dominiert der Berg Tabor die Landschaft. Wir besuchen den Ort En-Dor, an dem sich, laut einer biblischen Erzählung, König Saul verbotener Magie bediente.
weiterlesen

Hoffnung in der Hölle

Lesetipp: Bruder Ibrahim ist Franziskaner und Pfarrer in Aleppo. Sein Buch „Hoffnung in der Hölle“ ist ein „Augenzeuge“ des Krieges und des Leids der Menschen in Syrien.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 2 2017

Diese Ausgabe stellt zwei Orte im Heiligen Land vor, die weniger von Pilgern besucht werden: Sebaste bei Nablus und die Felsenfestung Machärus in Jordanien.
weiterlesen

1217 bis 2017: 800 Jahre Franziskaner im Heiligen Land

Das Leben der Franziskaner im Heiligen Land ist von einer wechselvollen Geschichte geprägt. In diesem Jahr feiern die Minderbrüder ihr 800jähriges Bestehen in der Heimat Jesu.
weiterlesen