Beten für die Menschen, die sich mit dem Glauben schwer tun

Papst Franziskus fordert in seinem Gebetsanliegen im Juli zur Solidarität mit den Menschen auf, die sich mit dem Glauben schwer tun.
weiterlesen

Papst Franziskus fordert Beseitigung des Waffenhandels

In seiner Videobotschaft im Juni fordert Papst Franziskus die Staaten und ihre nationalen Führer dazu auf, das Geschäft mit dem Waffenhandel zu beseitigen.
weiterlesen

Die besorgniserregende Situation der Christen in Afrika

Die zahlreichen Bruderkriege in Afrika und die Situation der Christen auf diesem Kontinent, stehen im Brennpunkt der Videobotschaft von Papst Franziskus im Mai.
weiterlesen

Franziskanerorden wollen Nicht-Priester-Brüdern Leitungsämter ermöglichen

Ohne Priesterweihe zum Guardian, Provinzial oder Generalminister? Franziskaner haben mit Papst Franziskus über neue Leitungsstrukturen beraten.
weiterlesen

Papst Franziskus ermutigt junge Menschen ihre Zukunft zu gestalten

Die Botschaft von Papst Franziskus im April richtet sich an junge Menschen, dass sie ihrer Berufung folgen, um die Zukunft zum Wohl aller zu gestalten.
weiterlesen

Hilfe für die verfolgten Christen

Papst Franziskus konfrontiert in seiner Videobotschaft im Monat März jeden einzelnen von uns mit der lebensbedrohlichen Situation der verfolgten Christen.
weiterlesen

Trost für die Notleidenden in den Großstädten

In seiner Februarbotschaft lenkt Papst Franziskus unseren Blick auf die Menschen, die in den Großstädten am Rand der Existenz leben. Sie brauchen Mitmenschlichkeit und Trost.
weiterlesen

Christlicher Einsatz, Dienst an der Menschheit

In seiner ersten Videobotschaft des neuen Jahres lobt Papst Franziskus den Einsatz mutiger Christen aller Konfessionen für ihr mutiges Engagement an den Armen.
weiterlesen

Papst verurteilt Einsatz von Kindersoldaten

In seiner Videobotschaft ergreift Papst Franziskus das Wort für die Rechte der Kinder, die in vielen Ländern als Kindersoldaten rekrutiert werden. Eine Form von Sklaverei.
weiterlesen

Ein Missionar der Barmherzigkeit schaut zurück

Bruder Rafael, einer der von Papst Franziskus ernannten „Missionare der Barmherzigkeit“, blickt zurück auf sein Wirken im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit.
weiterlesen

„Das war wie ein Lottogewinn“

„Dass ich das noch erleben darf!“ Der 86 jährige Sven aus Berlin gehört zu den 6.000 Teilnehmern, die vom 11. bis 13. November nach Rom zu Papst Franziskus reisen.
weiterlesen

6.000 Obdachlose auf Pilgerwegen

Er hat sie eingeladen und sie kommen. Im Jahr der Barmherzigkeit folgen 6.000 Obdachlose aus ganz Europa einer Einladung von Papst Franziskus nach Rom.
weiterlesen