Leben ohne Eigentum

Welche Logik steckt dahinter wenn Franziskus einlädt aus dem klassischen Oben/Unten Denken auszusteigen? Was trennt den armen Knecht vom herrschenden Meister?
weiterlesen


Franziskaner verabschieden sich aus Dettelbach

Eine 400-jährige Tradition geht zu Ende. Bischof Friedhelm Hofmann hat am 22. Januar die Franziskaner aus Dettelbach verabschiedet.
weiterlesen

Franziskaner in Deutschland

Die Franziskaner haben sich in 800 Jahren von einer kleinen Bewegung zu einem der größten katholischen Männerorden weltweit entwickelt. Auch in Deutschland wirken die Brüder seit 1221.
weiterlesen

Die franziskanische Familie

Die Familie der Franziskaner ist weit verzweigt: Minoriten, Kapuziner, Franziskaner, Franziskanerinnen, Klarissen, und viel andere Berufen sich auf den Heiligen Franziskus
weiterlesen

Selbstverständlich franziskanisch

27 Elemente franziskanischer Spiritualität: 6. In der Liebe verweilen – Gebet als Raum der Liebe Gottes

Das betrachtende Gebet und das ständige Verweilen in der Hingabe an den dreifaltigen Gott bilden das 6. Element franziskanischer Spiritualität.
weiterlesen

27 Elemente franziskanischer Spiritualität: 5. Den Geist des Herrn haben

Im 5. Element, den Geist des Herrn haben, betrachtet Franziskus die Einheit von Aktion und Kontemplation im Blick auf Gott und seine wunderbare Schöpfung.
weiterlesen

27 Elemente franziskanischer Spiritualität: 4. Mit Ehrfurcht vor und in der Schöpfung leben

Das 4. Element franziskanischer Spiritualität betont die Ehrfurcht vor der Schöpfung. Die Geschöpfe als unsere Brüder und Schwestern, die in Gott ihren Ursprung haben.
weiterlesen