Leben ohne Eigentum

Welche Logik steckt dahinter wenn Franziskus einlädt aus dem klassischen Oben/Unten Denken auszusteigen? Was trennt den armen Knecht vom herrschenden Meister?
weiterlesen


Franziskaner verabschieden sich aus Dettelbach

Eine 400-jährige Tradition geht zu Ende. Bischof Friedhelm Hofmann hat am 22. Januar die Franziskaner aus Dettelbach verabschiedet.
weiterlesen

Franziskaner in Deutschland

Die Franziskaner haben sich in 800 Jahren von einer kleinen Bewegung zu einem der größten katholischen Männerorden weltweit entwickelt. Auch in Deutschland wirken die Brüder seit 1221.
weiterlesen

Die franziskanische Familie

Die Familie der Franziskaner ist weit verzweigt: Minoriten, Kapuziner, Franziskaner, Franziskanerinnen, Klarissen, und viel andere Berufen sich auf den Heiligen Franziskus
weiterlesen

Selbstverständlich franziskanisch

Weniger ist mehr – Bruder Marco Nobis in „Galileo“

Medientipp: Weniger ist mehr. Bruder Marco hat am 18. Februar in der Sendung Galileo auf Pro7 von seiner Berufungsgeschichte und seinem Leben im Franziskanerorden erzählt.
weiterlesen

Aleppo – Schritt für Schritt auf dem Weg in die Normalität

Der Franziskaner Bruder John Luke berichtet von der aktuellen Situation der Menschen in Aleppo, ihrer Solidarität und der Hoffnung auf dauerhaften Frieden in der zerstörten Stadt.
weiterlesen

Trost für die Notleidenden in den Großstädten

In seiner Februarbotschaft lenkt Papst Franziskus unseren Blick auf die Menschen, die in den Großstädten am Rand der Existenz leben. Sie brauchen Mitmenschlichkeit und Trost.
weiterlesen