Stellenangebot: Bufdi für Berlin-Pankow gesucht

Bundesfreiwilligendienst: Die Gemeinschaft in Berlin-Pankow sucht ab dem 1. September einen sozial engagierten Menschen für ihre vielseitigen Aufgabenfelder. Jetzt bewerben,
weiterlesen

Trostoase für Entscheider

So vielfältig und ideenreich wie der Stadtbezirk Wilmersdorf ist auch seine Pfarrei. In Sankt Ludwig verbinden sich Philosophie und Seelsorge zu einer harmonischen Einheit.
weiterlesen

Die Barbiere von Pankow

Im Franziskanerkloster Berlin Pankow haben Friseure in Rockerkluft am Sonntag Bedürftigen die Haare geschnitten. Eine tolle Aktion.
weiterlesen

Mitzvah Day in der Suppenküche der Franziskaner in Berlin-Pankow

Mitglieder des Zentralrates der Juden halfen am Mitzvah Day bei der Essensausgabe in der Suppenküche. Ein Zeichen der Solidarität und des Mitgefühls.
weiterlesen

Neuer Postulatskurs hat begonnen

In Berlin-Pankow ist der neue Postulatskurs gestartet. Felix Eicke (24) aus Würselen hat sich auf den Weg gemacht zu prüfen, ob das Leben als Franziskaner seine Zukunft sein wird.
weiterlesen

Wie wird man eigentlich Franziskaner?

Am Anfang steht der erste Kontakt, das Kennenlernen der Gemeinschaft und die Überlegung: "Wäre das auch ein Lebensmodell für mich?" - Probieren wir es doch einfach mal aus ...
weiterlesen

meet2respekt: Interreligiöse Radtour in Berlin

Veranstaltungstipp: Gemeinsam mit Leadership Berlin startet die franziskanische Initiative 1219. Religions- und Kulturdialog am 25. Mai eine interreligiöse Radtour durch Berlin.
weiterlesen

Suppenküche freut sich über Großspende des IWC

Musiker der Berliner Philharmoniker verzichteten bei einem Konzert des Inner-Wheel-Clubs Berlin zugunsten der Suppenküche der Franziskaner in Pankow auf ihr Honorar.
weiterlesen

Expired: Andere Kultur, andere Religion, anderer Gott?

Veranstaltungstipp: Einladung zu einem interreligiösen Frühstück mit Prof. Udeani, am Samstag, dem 18. Februar, im Bernhard-Lichtenberg-Haus in Berlin.
weiterlesen

Muslime kochen für die Franziskaner Suppenküche

Rund 200 obdachlose Gäste der Suppenküche in Pankow wurden von Mitgliedern der muslimischen Ahmadiyya-Gemeinde Berlin mit einem schmackhaften Mittagessen bewirtet.
weiterlesen

„Das war wie ein Lottogewinn“

„Dass ich das noch erleben darf!“ Der 86 jährige Sven aus Berlin gehört zu den 6.000 Teilnehmern, die vom 11. bis 13. November nach Rom zu Papst Franziskus reisen.
weiterlesen

„Der Herr gebe dir den Frieden“ – Interreligiöses Gespräch

Gästen der Suppenküche bot sich die einmalige Gelegenheit mit Vertretern vieler Weltreligionen ins Gespräch zu kommen.
weiterlesen